Organisationsassistent/in in den Forschungsgruppen Software Architecture und Scientific Computing

Fakultät für Informatik (Universität Wien)
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 17.4.2019

Bei der Ausschreibung handelt es sich um eine Vollzeitstelle an der Fakultät für Informatik, die sich wie folgt aufteilt:
- 30 Stunden/ Woche Forschungsgruppe Software Architecture
- 10 Stunden/ Woche in der Forschungsgruppe Scientific Computing

Die Forschungsgruppe Software Architecture (geleitet von Univ.-Prof. Dr. Uwe Zdun), konzentriert sich auf die Bereiche Software Architecture, Software Design und Software Engineering.
Forschung im Bereich der Programmiermethoden und Werkzeuge für Parallele Systeme und Supercomputer sind Themen der Forschungsgruppe Scientific Computing (geleitet von Univ. -Prof. Dr. Siegfried Benkner).
Die Forschungsgruppen suchen eine/-n engagierte/-n OrganisationsassistentIn. Geboten wird ein angenehmes Arbeitsklima in einem dynamischen, jungen und internationalen Team.

Die Stelle ist vorerst auf 1 Jahr befristet, eine Entfristung im Anschluss ist möglich und wird angestrebt.

Organisationsassistent/in in den Forschungsgruppen Software Architecture und Scientific Computing zu besetzen

Kennzahl der Ausschreibung 9572

Ihre Aufgaben:

  • Personalverwaltung und Unterstützung der wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen in allen administrativen Belangen
  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben
  • Administration von Drittmitelprojekten
  • Interne Finanzverwaltung und Rechnungsprüfung (insb. SAP)
  • Unterstützung im Lehr- und Studienbetrieb
  • Betreuung der Homepage
  • Erstellen und Verwalten von Datenbanken, z.B. der Literaturliste der FG Software Architecture
  • Betreuung von Gastvortragenden
  • Mithilfe bei der Organisation von Tagungen, Kongressen, Meetings, etc.

Ihr Profil:

  • Allgemeine oder Berufsbildende mittlere bzw. höhere Schule
  • Umfassende EDV-Anwenderkenntnisse (MS Office)
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Erfahrung in der Abwicklung von administrativen Aufgaben bei Forschungsprojekten
  • Hohe schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Hohe Service- und Kund/innenorientierung
  • Organisationsfähigkeit
  • Selbständigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

Einzureichende Unterlagen:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf

Benefits:

  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung

Details:

Befristung: Vorerst auf 1 Jahr (eine Entfristung im Anschluss ist möglich und wird angestrebt)
Beschäftigungsausmaß: 40 Stunden/Woche.
Einstufung gemäß Kollektivvertrag: §54 VwGr. IIIa (Mind. 2.061,60 - darüber hinaus können anrechenbare Berufserfahrungen die Einstufung und damit das Entgelt bestimmen.)

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennzahl 9572, welche Sie bevorzugt über unser Job Center (http://jobcenter.univie.ac.at/) an uns übermitteln.

Die Universität Wien betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität (http://diversity.univie.ac.at/). Insbesondere wird eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und beim wissenschaftlichen Personal angestrebt. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

Universität Wien / Fakultät für Informatik
Kontakt: uwe.zdun@univie.ac.at, siegfried.benkner@univie.ac.at
Web: https://informatik.univie.ac.at/forschung/

Original-Inserat anzeigen

Fakultät für Informatik (Universität Wien)

Bildungswesen
501+ Mitarbeiter

Über uns

Die Wurzeln der Forschungs- und Lehrtätigkeiten im Bereich Informatik und Wirtschaftsinformatik an der Universität Wien gehen zwar bereits in die 1970er Jahre zurück, die Fakultät für Informatik an sich ist – mit der Gründung im Jahr 2004 –…

Weitere Jobs

  • Aktuell werden keine weiteren Stellen gesucht.