Lehrling Umweltanalytisches Labor (m/w)

Umweltbundesamt GmbH
  • Wien 9
  • Lehre
  • Einsteiger
  • 19.4.2019

Als bedeutendste ExpertInnen-Institution für Umwelt in Österreich und einer der führenden Umweltberater in Europa stehen wir für die Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft zur Sicherung nachhaltiger Lebensbedingungen. Unsere ExpertInnen entwickeln Entscheidungsgrundlagen auf lokaler, regionaler, europäischer und internationaler Ebene. Wir arbeiten transparent und überparteilich und stehen im Dialog mit Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für die Umweltanalytik in Vollzeit eine/n

Lehrling Umweltanalytisches Labor (m/w)

Die akkreditierte Prüfstelle der Umweltbundesamt GmbH nimmt ab 01.09.2019 einen Lehrling für den Beruf „LabortechnikerIn" auf.

Wir bieten eine fundierte und nachhaltige Ausbildung im Bereich Umweltanalytik.

Anforderungen

  • positiv abgeschlossene 9. Schulstufe
  • einschlägige Schulausbildung (z. B. Fachschule oder HTL Rosensteingasse, auch ohne Abschluss) von Vorteil
  • gute Chemienote im Abschlusszeugnis oder im letztgültigem Semesterzeugnis
  • gute Mathematikkenntnisse (z.B. direkte und indirekte Schlussrechnungen)
  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • gutes logisches Denken
  • handwerkliches Geschick
  • Genauigkeit, Verlässlichkeit
  • Freude am Experimentieren

Die Bewerbungsunterlagen sollen neben einem Motivationsschreiben und einem aktuellen Lebenslauf auch Kopien des Jahreszeugnisses bzw. Semesterzeugnisses der zuletzt besuchten Schule(n) sowie - falls vorhanden - eine E-Mail-Adresse zur Kontaktaufnahme enthalten.

Ausbildungszeit: 3,5 Jahre

Vorgesehener Lehrzeitbeginn: 01.09.2019 (zum Kennenlernen des Lehrberufs ist im August 2019 noch ein einmonatiges bezahltes Pflichtpraktikum vorgesehen)

Dienstort: 1090 Wien

Lehrlingsentschädigung 1. Lehrjahr: brutto monatlich ca. Euro 694,40 (40 Wochenstunden) gem. Kollektivvertrag der Umweltbundesamt GmbH

Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte per Post oder E-Mail bis 30. April 2019 (Datum des Einlangens) an:

Umweltbundesamt GmbH

umweltanalytik-bewerbungen@umweltbundesamt.at

Spittelauer Lände 5

A-1090 Wien

BewerberInnen, die alle Anforderungen erfüllen, werden zu einem schriftlichen Aufnahmetest (Chemie, Mathematik, logisches Denken, Genauigkeit) eingeladen, welcher im Mai 2019 stattfinden wird. Die Einladung dazu erfolgt schriftlich per Post oder per E-Mail.

Die bestgereihten BewerberInnen des Aufnahmetests werden zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch eingeladen, bei dem auch ein kleiner praktischer Test zu absolvieren ist.

Original-Inserat anzeigen

Umweltbundesamt GmbH

Öffentlicher Dienst, Verbände
501+ Mitarbeiter

Über uns

Als größte ExpertInnen-Institution für Umwelt in Österreich und einer der führenden Umweltberater in Europa stehen wir für Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft zur Sicherung nachhaltiger Lebensbedingungen. Mit über 500 ExpertInnen aus 55 Disziplinen entwickeln…