Software Engineer (m/w) für Sensortechnik/Messtechnik und Datenverarbeitung

AIT Austrian Institute of Technology GmbH
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 13.5.2019

Wir sind Österreichs größte angewandte Forschungseinrichtung und spielen bei vielen Infrastruktur-Themen weltweit in der ersten Liga. Das macht uns zum leistungsstarken Entwicklungspartner der Industrie und zum Top-Arbeitgeber in der internationalen Wissenschaftsszene. Unser Center for Mobility Systems sucht eine/n neue/n Ingenious Partner/in für den Standort Wien:

Software Engineer (m/w) für
Sensortechnik/Messtechnik und Datenverarbeitung

IMAGINE

  • Sie arbeiten in Forschungsprojekten im Bereich Verkehrsinfrastruktur Baudynamik.
  • Sie entwickeln Software für Messtechnikanlagen und Bauwerksmonitoring und betreiben vertiefte Datenanalysen.
  • Dabei sollen Sie Ihre Erfahrungen in den Bereich Softwareentwicklung und Elektrotechnik und Messtechnik in einem wissenschaftlichen Umfeld einbringen.

ENGAGE

  • Das Tätigkeitsfeld umfasst die selbständige Entwicklung von Software und Konfiguration neuer Messanlagen für in der Forschung eingesetzte Systeme der Bauwerksüberwachung. Es beinhaltetet das Spektrum von Sensorauswahl, Konfiguration und Entwicklung der Anlagen inklusive Messdatenerfassung, Erstellung automatisierter Auswertealgorithmen bis hin zur Wartung, Adaptierung und Weiterentwicklung existierender Softwaremodule, die mit Hardware & Sensoren für Dauermessanlagen auf verschiedenen Messsystemen kommunizieren.
  • Ihre Lösungsansätze, entwickelten Methoden & Tools bilden eine zuverlässige Basis für die wissenschaftliche Arbeit.
  • Sie arbeiten in Kunden- und Forschungsprojekten an der Mobilität für morgen mit.

ACHIEVE

  • Ihre Soft- und Hardwarelösungen bewähren sich in der Praxis und werden sowohl intern wie auch bei unseren Kunden und Kundinnen erfolgreich eingesetzt um die Zuverlässigkeit, Sicherheit der Verkehrsinfrastruktur zu erhöhen.
  • Ihre Begeisterungsfähigkeit für unkonventionelle Lösungen, Innovation, Kreativität und Visionskraft ermöglicht die Entwicklung neuer Software- und Hardwaresysteme im Rahmen der Forschungstätigkeit.
  • Sie arbeiten in einem interdisziplinären Team und tragen gemeinsam zu einem zukunftssicheren Verkehrssystem bei.

Als Ingenious Partner/in zeichnet Sie aus:

  • Abschluss eines technischen Studiums (Uni/FH; Informatik/Elektrotechnik/Nachrichtentechnik oder verwandtes Gebiet)
  • Grundkenntnisse in Elektronik und Nachrichtentechnik
  • Kenntnisse und Erfahrungen mit Programmierung von messtechnischen Anlagen sowie Wartung und Behebung von Störfällen der Messsoftware und Hardware
  • Betriebssysteme: Windows, gute Kenntnisse in der Linux Systemadministration und Erfahrung mit Konfigurationsmanagement-Tools (z.B.: Puppet, Ansible,...)
  • Programmiersprachen: Grundkenntnisse in Python, C, C++, Make
  • Erfahrung in der Abwicklung und Umsetzung von Softwareprojekten
  • Konfigurations- und Code-Management (git)
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbständiges, strukturiertes und lösungsorientiertes Arbeiten
  • Kommunikationsbereitschaft und Teamfähigkeit

Was Sie erwarten können:
Basis Kollektivvertrag bei Vollzeit EUR 51.296,- brutto pro Jahr. Nach Ihrer Qualifikation und Erfahrung auch mehr. Darüber hinaus bieten wir neben zahlreichen Benefits flexible Arbeitsbedingungen, individuelle Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten in einem hochinnovativen Umfeld.

TOMORROW TODAY - WITH YOU?

Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Anschreiben, Zeugnisse) online, unter: https://jobs.ait.ac.at/Job/106440

AIT Austrian Institute of Technology GmbH

Wissenschaft, Forschung
501+ Mitarbeiter

Über uns

Das Austrian Institute of Technology ist Österreichs größte außeruniversitäre Forschungseinrichtung. Mit seinen acht Centern ist das AIT ein hochspezialisierter Forschungs- und Entwicklungspartner für die Industrie. Unsere ForscherInnen beschäftigen sich mit den zentralen Infrastrukturthemen der Zukunft:…