Prozess und System Engineer (m/w)

  • Mattighofen, Salzburg-Umgebung
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 14.8.2019
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Prozess und System Engineer (m/w)

THE OPPORTUNITIES ARE ENDLESS WHEN YOU ARE FEARLESS

Angetrieben von der Leidenschaft seiner Mitarbeiter/innen ist KTM bereits heute der größte europäische Motorrad-Hersteller mit einem Umsatz von über einer Milliarde Euro. Zum Erreichen dieser Vision setzt das Unternehmen konsequent eine langfristig angesetzte Strategie um, die auf drei Säulen aufbaut: Marke, Globalisierung und Innovation. Mehr als 4.200 Mitarbeiter weltweit stehen hinter dieser Erfolgsgeschichte.

Rolle:

Damit unsere Motorräder 100% READY TO RACE sind, geben wir im Bereich Forschung und Entwicklung ordentlich Gas. Als Prozess und System Engineer bist du verantwortlich für unser Produktentwicklungssystem (Windchill PDMLink). Bist du offen, kommunikativ und hast eine strukturierte Arbeitsweise? Dann bist du an dieser Stelle richtig.

Aufgaben

  • Leitung von PDM Projekten (Spezifikation und Implementierung neuer PDM Businessprozesse inkl. Tests)
  • Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit den Fachbereichen
  • Weiterentwicklung der bestehenden PDM Prozesse
  • Ablöse manuell gelebter PDM Prozesse durch digital gestützte Workflows

Profil

  • abgeschlossene technische Ausbildung (Fachschule / Uni) oder IT-affiner Quereinsteiger
  • Erfahrung in den Bereichen Datenmanagement, Prozessspezifikation bzw. IT von Vorteil
  • gute Englisch- und MS-Office-Kenntnisse
  • kommunikative Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Organisations- und Teamfähigkeit
  • strukturierte, genaue und gewissenhafte Arbeitsweise

Wir bieten

  • die Chance, die Zukunft von Europas erfolgreichstem Motorradhersteller mitzugestalten
  • ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem motivierten, dynamischen Team
  • attraktive Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten und interessante Weiterbildungsangebote sowie eine einzigartige Unternehmenskultur geprägt von Kollegialität und Teamspirit
  • eine leistungsgerechte Vergütung ab EUR 40.500,- brutto pro Jahr (Überzahlung möglich)

Kontakt

Miriam Strolz
0043 7742 6000 / 1869

Zur Bewerbung bitte ausschließlich unser Online-Formular verwenden und die persönlichen Unterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse über Ausbildung und Berufserfahrung) im letzten Schritt hochladen. Auf diese Weise können wir die Bewerbung schnellstmöglich bearbeiten.

SETZE UNSERE ERFOLGSSTORY FORT, INDEM DU DEINE EIGENE SCHREIBST!

Bewerbungsprozess:
Zweistufig mit persönlichen Gesprächen (jeweils Fachbereich und HR) sowie Schnupper-Tag.

Referenz

RD-2019-002890

Eintritt ab

ab sofort

Unternehmen

KTM AG

Standort

Mattighofen, Salzburg-Umgebung

Stundenausmaß

Vollzeit

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 36 Prozess Jobs anzeigen