Senior Ingenieur für Sicherheitskritische Systeme (m/w)

  • Graz
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 23.8.2019
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke
Drucken

AVL ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für die Entwicklung, Simulation und Prüftechnik von Antriebssystemen (Hybrid, Verbrennungsmotoren, Getriebe, Elektromotoren, Batterien und Software) für PKW, LKW und Großmotoren.

Senior Ingenieur für Sicherheitskritische Systeme (m/w)

Location: Graz

Ihr Aufgabenbereich:

  • Definition und Entwicklung von Sicherheitskonzepten
  • Mitarbeit in der Risikobeurteilung und bei Sicherheitsanalysen (z.B. FMEA, FTA)
  • Festlegung von Anforderungen für sicherheitsrelevante Funktionen
  • Schnittstelle zur Software- und Hardwareentwicklung
  • Organisation von und Teilnahme an technischen Bewertungen
  • Verifizierung von Sicherheitskonzepten auf HiL, Prüfständen und im Fahrzeug
  • Präsentation von Ergebnissen

Ihr Profil:

  • Erfolgreicher Studienabschluss in Elektronik, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Telematik o.ä.
  • Fundierte Erfahrung mit ISO 26262
  • Fundierte Erfahrung in der Entwicklung von Fahrzeugkomponenten oder -systemen (z.B. Batterie, Inverter, DC/DC, Elektromotor, Fahrerassistenzsystemen)
  • Fundierte Erfahrung in der Prüfung/Verifizierung solcher Komponenten
  • Flexibilität und Eigeninitiative
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Organisations- und Teamworkfähigkeiten
  • Gute Englischkenntnisse

Wir bieten:

  • Flexible Arbeitszeit
  • Firmenkantine
  • Prämierte Trainingsprogramme
  • Gesundheitsmanagement
  • Eltern- & Bildungskarenz

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 189 Ingenieur Jobs in Graz anzeigen