• Wien
  • Vollzeit
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 20.5.2019

Die Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau ist ein innovativer Sozialversicherungsträger mit österreichweiten Standorten. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für den Geschäftsbereich IT für den Standort Wien ab sofort

Teamleiter Linux/DevOps (m/w)

Ihre Aufgaben

  • Fachliche Leitung des Linux-Betriebsteams (4 Personen)
  • Weiterentwicklung der unternehmenseigenen Rechenzentrums-Infrastruktur (mit ca. 300 LINUX-VMs)
  • Sicherstellung des laufenden Betriebes (inkl. Monitoring, Logmanagement, Alerting)
  • Proaktives Störungsmanagement
  • Aktive Mitarbeit im IT-Produktentwicklungsprozess
  • Pflege der Betriebsdokumentation

Ihre Qualifikationen

  • IT-Ausbildung (HTL, FH, TU) sowie einschlägige Berufserfahrung
  • Mehrjährige Erfahrung mit Linux (Niveau zumindest LPIC 2)
  • Exzellente Kenntnisse TCP/IP & Internet Services
  • Praxis in DevOps-Umgebungen unter Einsatz moderner Automatisierungstools (z.B. Puppet, Jenkins, OpCon)
  • Kenntnis moderner Virtualisierungstechnologien (v.a. VMware) von Vorteil
  • Erfahrung mit RedHat Enterprise Linux oder CentOS von Vorteil
  • Betriebskenntnisse Applikationsserver (JBoss/Wildfly, Tomcat) von Vorteil
  • Datenbankbetrieb (PostgreSQL) von Vorteil
  • Praxis in der Anwendung von Atlassian-Tools (JIRA, Confluence) von Vorteil
  • Erfahrung mit automatisierten Systembetrieb (CI/CD Pipelines) von Vorteil
  • Linux Shell Scripting von Vorteil
  • Grundlegende Programmierkenntnisse (Perl, Python, Java) von Vorteil
  • Freude an der Arbeit und Kommunikation im Team
  • Strukturierte und eigenständige Arbeitsweise sowie Eigeninitiative und Problemlösungskompetenz
  • Hohes Interesse an aktuellen Technologien und Interesse an beruflicher Weiterentwicklung

Unser Angebot

  • Eigenverantwortliches Aufgabengebiet
  • Auf Sie abgestimmte Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Interessante Tätigkeit bei einem innovativen Sozialversicherungsträger in einem kollegialen Team
  • Flexible Arbeitszeiten, zentrale Lage und sehr gute öffentliche Verkehrsanbindung
  • Marktkonforme Bezahlung mind. EUR 2.830 p.m, höhere Endeinstufung durch anrechenbare Vordienstzeiten möglich

Mehr über uns erfahren Sie unter www.vaeb.at

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen an:

Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau
Geschäftsstelle Graz
z.H. Frau Monika Hörler, MA
Lessingstraße 20, 8010 Graz
Email: monika.hoerler@vaeb.at

Original-Inserat anzeigen

Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau

Gesundheitswesen, Soziales
501+ Mitarbeiter

Über uns

Wer wir sind Als gesetzlicher, berufsständischer Sozialversicherungsträger sind wir für unsere Versicherten die ersten Ansprechpartner in Sachen Versicherungsschutz und Gesundheit. Unser Hauptsitz befindet sich in Wien und neben einer Geschäftsstelle in Graz, betreiben wir österreichweit…