Junior SpezialistIn Legal Reporting (Schwerpunkt IFRS)

ÖBB-Konzern
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 16.4.2019

Junior SpezialistIn Legal Reporting (Schwerpunkt IFRS)

Ausschreibungsnummer

req1317

Dienstort

Wien

Wir sind die Mobilität der Zukunft: Die Gesellschaften des ÖBB-Konzerns leisten zusammen alles, was eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette braucht.

Die Beratung und Betreuung bei zentralen Themen - von IT, über Personal, Finanz- und Rechnungswesen bis zum Einkauf - für alle ÖBB-Gesellschaften ist unsere Aufgabe. Wir, das sind rund 1.500 KollegInnen der ÖBB-Business Competence Center GmbH.

Ihr Job

  • Sie arbeiten im Team an UGB und IFRS Monats- und Jahresabschlüssen.
  • Sie erstellen monatliche Konzernreports.
  • Sie sind unsere fachliche Ansprechperson für IFRS 16.
  • Die IFRS 16 Verträge werden von Ihnen in SAP RE-FX verwaltet.
  • Sie betreuen die ausländischen Tochtergesellschaften bei konsolidierungsrelevanten Fragestellungen und arbeiten eng mit Ihren KollegInnen zusammen.
  • Sie sind im ständigen Austausch mit verschiedenen Abteilungen im ÖBB Business Competence Center, der Konzerngesellschaften im In- und Ausland, sowie mit WirtschaftsprüferInnen.
  • Sie arbeiten gemeinsam mit direkten KollegInnen an spannenden Projekten mit.
  • Sie nutzen die vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten der ÖBB und freuen sich sowohl on-the-job als auch bei externen Trainings Neues zu lernen.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss.
  • Sie haben bereits erste Berufserfahrung gesammelt und interessieren sich für betriebliches Rechnungswesen und für International Financial Reporting Standards (IFRS).
  • Sie sind wissbegierig und haben Freude daran sich weiterzubilden.
  • Sie verfügen über exzellente MS-Office Kenntnisse, sowie sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse.
  • SAP FI/CO Kenntnisse sind ein Vorteil, aber kein Muss.
  • Sie ergreifen Initiative kommunizieren gerne mit vielen verschiedenen Menschen.
  • Sie bringen Engagement und Teamfähigkeit mit.

Unser Angebot

  • Für die Funktion „Junior SpezialistIn Bilanzierung und Steuern" ist ein Mindestentgelt von EUR 31.640,65 brutto/Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Bewerben Sie sich online mit Ihrem Lebenslauf und Motivationsschreiben.

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Ulrike Ehrenhöfer, 0664/617 71 26. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Weitere Informationen

ÖBB-Konzern

Logistik, Transport
501+ Mitarbeiter

Über uns

Der ÖBB-Konzern besteht aus drei Aktiengesellschaften, die unter dem strategischen Dach der ÖBB-Holding AG alle Geschäftsfelder der modernen Mobilitätskette abdecken und somit als starke, umweltfreundliche Bahn das Verkehrsmittel der Zukunft sind.

Mehr erfahren