Teamleiter/in für das Team „Ländliche Entwicklung & Naturschutz“

Umweltdachverband
  • Wien
  • Vollzeit
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 8.3.2019

Der Umweltdachverband mit Sitz in Wien ist für 36 Umwelt- und Naturschutzorganisationen bzw. Alpine Vereine aus ganz Österreich mit zusammen rund 1,3 Millionen Mitgliedern eine überparteiliche Plattform für die Interessenvertretung in Umweltbelangen. Zu den Hauptaufgaben der Organisation zählen der Dialog mit relevanten Stakeholdern und das öffentlichkeitswirksame Einbringen der Erfordernisse des Natur- und Umweltschutzes in gesellschaftspolitischen Diskussionen.

Wir suchen ab sofort eine/n engagierte/n

Teamleiter/in
für das Team „Ländliche Entwicklung & Naturschutz"

im Umfang von 38,5 h
(unbefristet)

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Leitung des Teams „Ländliche Entwicklung & Naturschutz"
  • Aktive Mitgestaltung der österreichischen und internationalen Biodiversitätspolitik
  • Koordination und Weiterentwicklung der umweltpolitischen Schwerpunkte des Umweltdachverbandes im Politikbereich Biodiversität und Ländliche Entwicklung
  • Betreuung und Weiterentwicklung des Biodiversitätnetzwerks des Umweltdachverbandes und seiner Mitgliedsorganisationen
  • Inhaltliche Umsetzung von LE-Projekten zum Schutz der Biodiversität und zur Förderung der Ländlichen Entwicklung
  • Akquise und Abwicklung von innovativen Naturschutzprojekten in verschiedenen Förderschienen
  • Personalverantwortung, Ressourcenplanung, Koordination von MitarbeiterInnen

Ihr Profil

  • Sie haben eine fachlich relevante abgeschlossene Hochschulausbildung sowie einen intersdisziplinären Background mit Fachkenntnissen in den Gebieten Biodiversitätsmanagement, Naturschutz, ländliche Entwicklung, nachhaltige Bewirtschaftung, Schutzgebiete und Ökologie und Wasser.
  • Ihnen sind die Herausforderungen der Biodiversitätspolitik und der ländlichen Entwicklung bzw. der Umsetzung von Natura 2000 im regionalen, nationalen und europäischen Kontext bekannt.
  • Sie haben ca. 10 Jahre Erfahrung in der Akquise, Leitung und Abwicklung und Abrechnung von Naturschutzprojekten in Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten AkteurInnen.
  • Sie verfügen über einschlägige Erfahrung in einer leitenden Funktion (z.B. Koordination eines Teams oder Großprojekts) und praktizieren einen kooperativen Führungsstil.
  • Sie verfügen über hohe Kompetenzen im Umgang mit LandnutzerInnen (wertschätzende Kommunikation).
  • Sie verfolgen seit Jahren die österreichische und internationale Naturschutzpolitik und haben eine klare Vision, wie sich ein fachlich fundierter Naturschutz weiterentwickeln soll.
  • Sie sind eine Führungspersönlichkeit und haben eine überdurchschnittliche Motivations- und Kommunikationsfähigkeit.
  • Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe, sind entscheidungsfreudig und handeln eigenverantwortlich und ergebnisorientiert.
  • Der sichere Umgang mit verschiedenen Stakeholdern und ExpertInnen aus Politik, Verwaltung, Natur-/Umweltschutz, Land- und Forstwirtschaft, Wirtschaft und Wissenschaft zählt zu Ihren Stärken.
  • Sie scheuen sich nicht vor zielgruppenspezifischer Textgestaltung und der anschaulichen Aufbereitung komplexer Zusammenhänge und Informationen.
  • Sie sind überdies ein Organisationstalent und vertraut mit der Abwicklung von Veranstaltungen.
  • Sie haben Erfahrung in der Zusammenarbeit mit internationalen AkteurInnen und sind sattelfest in der englischen Sprache (in Wort und Schrift).
  • Sie sind kommunikativ, kreativ, zuverlässig, präzise und belastungsfähig.
  • Sie arbeiten gerne im Team und stellen sich flexibel neuen Herausforderungen.

Was wir Ihnen bieten

  • Ein höchst abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit umwelt- und gesellschaftspolitisch spannenden Herausforderungen und einem motivierten Team
  • Hohe Eigenverantwortung und vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten in einem idealistischen und dynamischen Umfeld
  • Große Kollegialität, hohen Teamgeist und eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre.
  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Sind Sie unser/e WunschkandidatIn?

Wenn Ihnen die Gestaltung einer lebenswerten Umwelt ein persönliches Anliegen ist und Sie auch in Zeiten hoher Belastung die Freude an der Arbeit in einem hoch motivierten Team und das Lächeln auf den Lippen selten verlieren, dann schreiben Sie uns - wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Der Arbeitsort ist Wien. Eine Anstellung ist ab sofort erwünscht. Das monatliche Bruttogehalt als Teamleiter/in auf Basis Vollzeit (38,5h) beträgt mindestens EUR 3.050,00. Eine Überzahlung auf Grund einschlägiger Vordienstzeiten ist im Rahmen des Gehaltsschemas möglich.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die jedenfalls Lebenslauf, relevante Arbeitszeugnisse sowie ein Motivationsschreiben beinhalten, schicken Sie bitte bis spätestens 29.03.2019 per E-Mail unter dem Betreff „Teamleitung Ländliche Entwicklung & Naturschutz" z. H. Frau Sandra Völker an: bewerbung@umweltdachverband.at

Geeignete KandidatInnen laden wir nach Ablauf der Bewerbungsfrist zu einem Gespräch ein. Ihre Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

Weitere Informationen finden Sie auf http://www.umweltdachverband.at

Original-Inserat anzeigen

Umweltdachverband

NGO, NPO, Vereine
31 - 50 Mitarbeiter

Über uns

Derzeit sind leider keine Arbeitgeber-Informationen verfügbar.

Weitere Jobs

  • Aktuell werden keine weiteren Stellen gesucht.