• Pinzgau
  • Vollzeit
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 18.3.2019

Die Österreichischen Bundesforste schützen, pflegen und bewirtschaften für die Republik Österreich ihre natürlichen Ressourcen - Wälder, Seen und Berge.

Für das Revier „Saalfelden" im Forstbetrieb Pinzgau (S) suchen wir einen engagierten

REVIERLEITER (W/M)

Aufgabenbereiche

  • Mitarbeiterführung und Koordination externer Dienstleister
  • Planung, Organisation, Vergabe, Steuerung und Kontrolle aller Prozesse in den Kernbereichen Holzernte, Waldpflege, Grenzinstandhaltung und Forststraßen
  • Aktive Kommunikation mit Kunden, Mitarbeitern, Kollegen und allen Anspruchsgruppen (Behörden, Nachbarn, Funktionäre, Kommunen, etc.)
  • Innerbetriebliche Vernetzung mit KollegInnen anderer Reviere und Fachbereiche
  • Engagement für wichtige Geschäftsfelder (z.B. Erneuerbare Energie, Tourismus/Immobilien, Dienstleistungen, Kreativwirtschaft, Einforstung)
  • Budgeterstellung, Controlling, Berichtswesen
  • Übernahme von Jagdleitungen und Jagdaufsicht
  • Aktive Betreuung unserer Jagdkunden im Revier

Anforderungen

  • Absolvent der HBLA für Forstwirtschaft oder zumindest gleichwertige Ausbildung oder Tätigkeit, absolvierte Staatsprüfung
  • Mehrjährige praktische Erfahrung und großes waldbauliches Fachwissen
  • Jagdliche Fachkenntnisse und praktische Erfahrung in der Jagdwirtschaft
  • Sehr gute organisatorische Fähigkeiten und betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • EDV Kenntnisse (Berichtswesen, SAP, MS Office)
  • Hohe Sozialkompetenz, Verhandlungssicherheit, Innovationsbereitschaft
  • Salzburger Jagdschutzorgan bzw. Bereitschaft zur Ausbildung

Unser Angebot

  • Ein Jahresbruttogehalt von EUR EUR 64.846,46 (Vollzeit) zuzüglich Bonus und weiterer Benefits
  • Vielseitige Aufgabenbereiche in der Natur mit Gestaltungsfreiraum und hoher Eigenverantwortung
  • Umfangreiches Weiterbildungsangebot für die fachliche und persönliche Entwicklung
  • Dienstwagen mit Privatnutzungsmöglichkeit gegen Kostenersatz
  • Keine Dienstwohnung vorhanden

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 11. April 2019 über unser Bewerbungsportal karriere.bundesforste.at.
Bei Fragen zur Position kontaktieren Sie bitte Winfried Weinberger, Tel.: +43 6562 6206.
Allfällige Bewerbungsgespräche finden am 17. oder 18. April 2019 in Mittersill statt. Nach einer mehrmonatigen Einschulung (ab Juni) erfolgt die Übernahme der Position am 01. September 2019.

Die Bundesforste sind bemüht ihren Frauenanteil zu erhöhen und laden daher ausdrücklich Frauen zur Bewerbung ein. Bei gleicher Eignung einer Bewerberin und eines Bewerbers wird die Frau vorrangig mit der ausgeschriebenen Stelle betraut.

Detaillierte Informationen über die ÖBf AG finden Sie unter www.bundesforste.at.

Jetzt bewerben!

Österreichische Bundesforste AG - Unternehmensleitung

Land-, Forstwirtschaft
501+ Mitarbeiter

Über uns

Als das Naturunternehmen der Republik Österreich tragen die Österreichischen Bundesforste (ÖBf) besondere Verantwortung für natürliche Ressourcen und Lebensräume. Sie betreuen und bewirtschaften jeden zehnten Quadratmeter der Landesfläche – Wälder, Berge,…

Mehr erfahren