Kommunikations-Allrounder

Forschungsinitiative Green Energy Lab
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 12.3.2019

Die Forschungsinitiative Green Energy Lab sucht ab sofort eine/einen Junior Communication Manager zur Unterstützung des Cluster Managements am Standort Wien.

Kommunikations-Allrounder

Green Energy Lab - Leading in sustainable energy solutions

Hauptaufgaben

  • Öffentlichkeitsarbeit (Abstimmungen mit Agentur und mit Trägerorganisationen, Jahresplanung, Maßnahmenplanung, Textierungen sowie Zusammenarbeit mit JournalistInnen)
  • Contentplanung & Contenterstellung sowie Marketingmaßnahmen und Monitoring für Printmedien, Online- und Social-Media Kanäle
  • Erstellung von Präsentationen und Berichten (sowohl inhaltlicher als auch finanzieller Art)
  • Kontaktmanagement der Projekt-, Netzwerk- und Kooperationspartner
  • Organisation und Vorbereitung von Workshops, Fachveranstaltungen, Arbeitstreffen in u.a. wissenschaftlichem Kontext
  • Durchführung von Recherchearbeiten, verständliches Aufbereiten von Inhalten und Vorbereitung von Unterlagen sowie Unterstützung des Cluster Managements

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene akademische Ausbildung im kommunikationswissenschaftlichen oder wirtschaftlich-technischen Bereich (z.B. Fachhochschule) oder vergleichbare Ausbildungen
  • Erfahrung im Bereich PR, Unternehmenskommunikation, Social Media oder Journalismus
  • Exzellente Rechtschreib- und Grammatikkenntnisse in Deutsch und Englisch (Wort und Schrift)
  • Routinierter Umgang mit gängigen Office-Programmen (Word, Excel, PowerPoint) und Online / Social Media-Applikationen (z.B. Mailchimp, Linkedin, Twitter, WordPress etc.)

Wir suchen Menschen mit

  • Bezug zu und echtem Interesse an den Themen Energie, Innovation und Technologie
  • Eigeninitiative, hoher Organisationsfähigkeit, gutem Zeitmanagement, Belastbarkeit, Flexibilität
  • Ausgeprägten kommunikativen Kompetenzen und Teamfähigkeit
  • Freude an Aufbauarbeit, kombiniert mit Umsetzungsstärke
  • Selbstständiger, strukturierter und proaktiver Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen

  • Ein abwechslungsreiches Tätigkeitsspektrum im neuen Green Energy Lab - Österreichs führendem Innovationslabor zur Umsetzung und weltweiten Vermarktung mutiger, neuer Ideen für Umwelt, Klima und Energie, getragen von Wien Energie, EVN, Energie Steiermark und Energie Burgenland
  • Ein positives Arbeitsklima in einem motivierten, dynamischen Team
  • Ein interdisziplinäres Umfeld mit nationalen und internationalen Kooperations- und Netzwerkpartnern aus Forschung, Technologieentwicklung, Multiplikatoren etc.

Arbeitsrechtliche Bedingungen

  • 40 Stunden pro Woche mit Gleitzeit; Dienstort Wien
  • Gehalt: EUR 2.500 brutto pro Monat, 14 Mal pro Jahr, Möglichkeit der Überzahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Vorerfahrungen
  • Arbeitsbeginn: ab sofort

Senden Sie Ihre Bewerbung mit Anschreiben und ausführlichem Lebenslauf sowie zwei Textproben bitte bis 22. März 2019 per Email (siehe Kontakt unten) an die Forschungsinitiative Green Energy Lab.

Kontakt: DI Susanne Supper | Cluster Managerin - Green Energy Lab
susanne.supper@greenenergylab.at | +43 676 471 81 77 | www.greenenergylab.at

Original-Inserat anzeigen

Forschungsinitiative Green Energy Lab

Energiewirtschaft, Umwelt
1 - 10 Mitarbeiter

Über uns

Green Energy Lab ist eine Forschungsinitiative für nachhaltige Energielösungen und Teil der österreichischen Innovationsoffensive „Vorzeigeregion Energie“ des Klima- und Energiefonds. Mit dem Testmarkt Wien, Niederösterreich, Burgenland und Steiermark mit etwa fünf Millionen EndverbraucherInnen ist das…