Technische Projektabwickler Industrieanlagen (w/m/d) - Schwerpunkt Pharmazeutische Industrie

aristid personalberatung
  • Österreich
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 12.4.2019

Das Unternehmen unseres Auftraggebers gilt als Spezialist für die Planung und Implementierung technischer Anlagen und Prozesse im Bereich der chemischen und pharmazeutischen Industrie. Der Fokus liegt dabei darauf, dem Kunden beste Qualität in allen Projektphasen zu bieten, von der Verfahrensentwicklung über das Projektmanagement bis zur Inbetriebnahme der Anlagen. Für laufende Projekte in Österreich und der DACH Region sind wir auf der Suche nach einem/einer

Technische Projektabwickler Industrieanlagen (w/m/d)

Schwerpunkt Pharmazeutische Industrie

Die Aufgaben:

Als Spezialist übernehmen Sie die technisch-organisatorische Abwicklung von Großprojekten im pharmazeutischen Anlagenbau und verantworten

  • die technische Projektleitung inklusive Change- und Risikomanagement
  • die Einhaltung von Qualitätsstandards und Vorgaben, von Kosten- und Terminplanung
  • die Abstimmung und Verhandlung mit Projektpartnern, Auftraggebern und Lieferanten
  • ein funktionierendes Reporting über die jeweiligen Projektabwicklungsphasen
  • den Kommunikationsfluß intern wie extern und in Projektbespechungen

Ihr Profil:

Wir suchen Spezialisten im Industrieanlagenbau für die technische Projektabwicklung, mit abgeschlossener Ausbildung (HTL/UNI/FH) im Schwerpunkt Anlagen/Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder Biotechnologie und mit:

  • mehrjähriger berufspraktischer Erfahrung in der Projektabwicklung im pharmazeutischen oder biotechnologischen Anlagenbau
  • praxisnahem technischem Verständnis auf operativer Ebene und Kostenbewusstsein
  • Know-How im Projekt-Management, kommunikatives Geschick
  • ausgezeichnete EDV Anwenderkenntnisse, sehr gutes Deutsch & Englisch
  • Expertise in der Moderation- und Steuerung von Verfahrensschritten
  • Mobilität und Reisebereitschaft (DACH)

Das Angebot:

Das Unternehmen unseres Auftraggebers ist als Arbeitgeber ausgezeichnet und setzt auf Mitarbeiterbindung durch eine offene, teamorientierte Unternehmenskultur, flexible Arbeitszeiten, abwechslungsreiche Aufgabenstellungen, attraktive Vergütungsmodelle und flache Hierarchien. Für diese Position ist je nach Erfahrung und Qualifikation eine Gehhaltsrange bis EUR 80.0000,00 brutto p.a. vorgesehen.

Referenznummer 20-105175 oder

aristid personalberatung
Schmidt & Partner KG

Lemböckgasse 49/2/E
A-1230 Wien

T: +43 699 10 100 388
unterlerchner@aristid.at

www.aristid.at

aristid personalberatung

Personaldienstleistung
11 - 30 Mitarbeiter

Über uns

aristid personalberatung: persönlich, kompetent, effektiv. So einzigartig wie Ihr Unternehmen sollen auch die Menschen sein, die es bewegen! Die entscheidende Ressource für wirtschaftlichen Erfolg liegt in den Menschen. Umso wichtiger ist es, gerade für die Schlüsselpositionen die richtigen MitarbeiterInnen,…