Integrationsexperte Energiemanagement und Fahrbarkeit (m/w)

Magna
  • Graz
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 12.3.2019

Integrationsexperte Energiemanagement und Fahrbarkeit (m/w)

Referenznummer: MST08469
Standort Graz, Steiermark

Mehr als 3,5 Millionen gefertigte Fahrzeuge und über 100 Jahre Erfahrung im Automobilbau sowie ein umfassendes Leistungsspektrum machen Magna Steyr zum weltweit führenden, markenunabhängigen Entwicklungs- und Fertigungspartner für Automobilhersteller. Als Teil von Magna International, einem international tätigen Unternehmen mit fast 450 Standorten weltweit, bieten wir ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit Entwicklungsmöglichkeiten in aller Welt.

DER JOB MIT DER BESTEN SERIENAUSSTATTUNG

Für unser Engineering Center in Graz/Österreich suchen wir einen Teamkollegen mit hoher Einsatzbereitschaft für unseren Fachbereich Gesamtfahrzeug. In dieser Position zählen Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie ein selbstsicheres Auftreten und Durchsetzungsfähigkeit zu Ihren Stärken.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für die Energiemanagement-Entwicklung in Fahrzeugprojekten.
  • Auslegung und Validierung von Antriebssystemen im Gesamtfahrzeug zur Zielerreichung von CO2 Emissionen, Reichweite, Fahrleistungen und Fahrbarkeit von konventionellen und alternativen Fahrzeugen.
  • Selbstständige Herleitung von Energiemanagement Zielen sowie Ableitung und Abstimmung von Modulzielen im Projekt.
  • Vertretung des Themas Energiemanagement, energetische Betriebsstrategie und Fahrbarkeit in den relevanten Projektgremien und beim Kunden.
  • Definition von energetischen Funktionen und Betriebsstrategien (xEV) und Fahrbarkeits-Anforderungen sowie Abstimmung im Projekt.
  • Steuerung der Simulation und des Versuchs (Terminplanung, Datenmanagement, Plausibilisierung der Ergebnisse, Präsentation der Ergebnisse, etc.).
  • Ableitung der erforderlichen Maßnahmen zur Zielerreichung in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen.
  • Einhaltung der Projektanforderungen Technik, Termin, Qualität und Kosten.

Ihr Profil

  • Abschluss einer technischen Ausbildung (HTL/FH/TU) mit dem Schwerpunkt Fahrzeugtechnik
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich des Energiemanagements und Fahrbarkeit für konventionelle und alternative Antriebe
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Kenntnisse der funktionsorientierten Produktentwicklung
  • Grundkenntnisse über 1D Simulation und Messtechnik
  • Selbstständige Projektdurchführung
  • Flexibilität & Reisebereitschaft
  • Sehr gute Englisch Kenntnisse in Wort & Schrift

Unser Angebot
Am Standort Graz bietet Magna Steyr mit dem mylife-Programm ein umfangreiches Angebot an attraktiven Zusatzleistungen von Kinderbetreuung und Gesundheitsförderung über Freizeit- und Sportangeboten bis hin zu vielen Vergünstigungen im Alltag und einer Gewinnbeteiligung.

Das kollektivvertraglich festgelegte Mindestgehalt liegt bei EUR 2.600,-- brutto pro Monat (14 x p.a.). Abhängig von Ihrer Ausbildung und spezifischen Berufserfahrung ist eine dementsprechende Bereitschaft zu einer Überzahlung vorhanden!

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Kontakt:
Mag.(FH) Karin Maier
HR Management Engineering
Magna Steyr Fahrzeugtechnik AG & Co KG

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird in diesem Formular auf eine geschlechterspezifische Differenzierung verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes für beide Geschlechter.

Bewerben

Magna

Fahrzeugbau, Zulieferer
501+ Mitarbeiter

Über uns

Magna ist ein führender globaler Automobilzulieferer mit 339 Produktionsstätten sowie 89 Zentren für Produktentwicklung, Engineering und Vertrieb in 28 Ländern. Unsere mehr als 173.000 Mitarbeiter tragen dank innovativer Prozesse und World Class Manufacturing zu höherer Wertschöpfung für unsere Kunden…

Mehr erfahren