ProduktionsleiterIn Automotive-Industrie - Führungskraft mit Kunststoff- oder Verfahrenstechnikbackground

epunkt GmbH
  • Innviertel
  • Vollzeit
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 11.3.2019

ProduktionsleiterIn Automotive-Industrie
Führungskraft mit Kunststoff- oder Verfahrenstechnikbackground

(Jn 44046) / Arbeitsort: Innviertel, angrenzend an Bayern

Unser Kunde nimmt als weltweit präsenter Konzern eine führende Rolle in der Automobilzulieferindustrie ein und steht für Innovation, Unabhängigkeit und Zuverlässigkeit. Mit exklusiven Produkten und vollendeter Handwerkskunst schafft das Unternehmen luxuriöse Innenraumlösungen für höchste Ansprüche. Durch die Kombination der Kernkompetenzen Interieur, Elektrik, Elektronik und E-Mobilität wird jedes Fahrzeugprojekt von der allerersten Idee bis hin zur Serienbelieferung begleitet. Sie bezeichnen sich selbst als "ProduktionsliebhaberIn" und bringen ausgeprägte Freude für Prozessoptimierung und Arbeitsorganisation? Dann sind Sie bei unserem Kunden genau richtig!

Ihre zukünftige Rolle

  • Zielgerichtete und effiziente Produktionsplanung und -steuerung
  • Führungsverantwortung für Bereichsverantwortliche sowie Personalbedarfsplanung und -entwicklung (ca. 210 MitarbeiterInnen)
  • Schnittstellenfunktion zu produktionsnahen Abteilungen (u.a. Qualität, Logistik, Engineering)
  • Budget- und Terminverantwortung
  • Pflege und Weiterentwicklung des bestehenden Kennzahlensystems
  • Kontinuierliche Prozessüberwachung und -optimierung (SixSigma, PDCA, Lean, etc.)

Sie bieten

  • Abgeschlossene technische Ausbildung im Bereich Kunststofftechnik, Verfahrenstechnik, Chemie o. Ä (HTL, FH, Universität)
  • Mind. 5 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position (Führung von mind. 50 MitarbeiterInnen)
  • Gutes technisches und wirtschaftliches Verständnis
  • Führungsstarke Persönlichkeit, die wertschätzend und auf Augenhöhe kommuniziert
  • Leidenschaft für REFA- und LEAN-Prozesse
  • Gute MS Office Kenntnisse / SAP-Kenntnisse wünschenswert

Das Besondere an dieser Position

  • Mitarbeit in einem innovativen und erfolgreichen Unternehmen
  • Verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Weiterbildungsakademie mit individuellen Möglichkeiten

Für diese Position ist ein Mindestbruttojahresgehalt von EUR 70.000,- vorgesehen. Abhängig von Qualifikation und Erfahrung besteht die Bereitschaft zur Überbezahlung.

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Kerstin Erhartmaier MA, kerstin.erhartmaier@epunkt.com, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Jetzt bewerben

Inserat auf epunkt.com

epunkt GmbH

Personaldienstleistung
101 - 500 Mitarbeiter

Über uns

epunkt – Wir sind Recruiting. Wir sehen uns als Partner und unterstützen erstklassige Kandidaten bei der Suche des idealen Jobs. epunkt vermittelt nicht nur Jobs, sondern Perspektiven, Möglichkeiten & Veränderung. Die epunkt Recruiting Partner nehmen jeden Kandidaten sowie seine…