Embedded Computing Senior Experte (m/w) für F&E Projekte im Bereich Industrial Edge Computing

Siemens AG Österreich
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 18.4.2019

Embedded Computing Senior Experte (m/w) für F&E Projekte im Bereich Industrial Edge Computing (100265SB)

Wir verwirklichen, worauf es ankommt. Mit unseren MitarbeiterInnen

elektrifizieren, automatisieren und digitalisieren wir Österreich.

Mit rund 7.000 Mitarbeitern sichert die Zentralabteilung Corporate Technology (CT) gemeinsam mit den Geschäftseinheiten die Zukunft des Siemens-Konzerns. CT forscht mit internen und mit externen Partnern (Universitäten, Startups, …) an zukünftigen Technologien, sichert diese mit Patenten ab und unterstützt bei der Kommerzialisierung. Ferner bietet CT Entwicklungsdienstleistungen für die Geschäftseinheiten und unterstützt diese mit Ansätzen und Methoden zur Business Excellence.

Werden Sie jetzt Teil unseres Teams von Corporate Technology als Embedded Computing Senior Experte (m/w) für F&E Projekte im Bereich Industrial Edge Computing (m/w) in Wien.

Ihr neues Aufgabenfeld - herausfordernd und zukunftsorientiert

  • System/Hardware Architektur und detailliertes Design von hoch innovativen Prototypen und Produkten für Siemens Geschäftseinheiten
  • Forschung in den Feldern Hardware/System Architektur und Hardware Design Methodik für heterogene Compute Plattformen und Hardware Beschleunigung für AI Anwendungen mit speziellem Fokus auf:
  • Consulting für und Assessment von Architekturen und eingesetzten Technologien
  • Konzeptionieren und Umsetzen von Ideen im Rahmen nationaler und internationaler Forschungsprojekte
  • Austausch mit Domänenexperten, Projektpartnern und Produktentwicklern um Kundenwünsche und neueste Forschungsergebnisse zu innovativen Prototypen zu verarbeiten
  • Zuständig für die gezielte Auswahl von Methoden, Frameworks und Sprachen für die rasche Realisierung von Lösungen
  • Aktive Unterstützung der Projektleitung bei der Antragserstellung für F&E Projekte

Ihre Qualifikationen - fundiert und adäquat

  • Universitäre Ausbildung im Bereich Informationstechnologien, Elektrotechnik oder ähnliches (PhD wünschenswert)
  • Erfahrung im Bereich Hardware Architektur und Artificial intelligence im industriellen Umfeld
  • Erfahrung im Bereich Hardware Design Methodik (wie UML/SysML Modellierung, ESL Modellierung, ASIC und FPGA Design)
  • Sehr gute Kenntnisse in den Programmiersprachen: C/C++, VHDL/Verilog/SystemVerilog, Scripting Sprachen
  • Erfahrung im Projektmanagement (für öffentliche Förderprojekte bzw. industrielle Entwicklungsprojekte)
  • Interkulturelle Sensibilität und kommunikative Fähigkeiten von Vorteil
  • Analytisches und strategisches Denken
  • Willen für ein lebenslanges Lernen
  • Initiative, Motivation, Begeisterung
  • Flexibilität und Anpassungsfähigkeit in einem wachsenden und dynamischen Team mitzuarbeiten
  • Freude am Erfassen von wissenschaftliche Publikationen, Erfindungsmeldungen, Dokumentationen und Projektberichte
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was muss ich noch wissen?

Wir bieten ein attraktives Vergütungspaket, das Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung entspricht. Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Funktion mindestens EUR 48.000,-. Je nach Ausbildung und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. Siemens als Großkonzern bietet darüber hinaus weitere Sozialleistungen und Benefits.

Wie bewerbe ich mich?

Wenn Sie Interesse an dieser Position haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung unter www.siemens.at/karriere!

Job ID: 100265
Ort: Vienna
Art der Anstellung: FULLTIME

Siemens AG Österreich

Elektronik, Automatisation
501+ Mitarbeiter

Über uns

Siemens steht in Österreich seit über 135 Jahren für technische Leistungsfähigkeit, Innovation, Qualität, Zuverlässigkeit und Internationalität. Siemens Österreich zählt zu den führenden Technologieunternehmen des Landes. Insgesamt arbeiten für Siemens…

Mehr erfahren