AssetmanagerIn Systemdesign

ÖBB-Konzern
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 12.3.2019

AssetmanagerIn Systemdesign

Ausschreibungsnummer

req1926

Dienstort

Wien

Wir sind die Zukunft der Mobilität: Die Gesellschaften des ÖBB-Konzerns leisten zusammen alles, was eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette braucht.

Ob Schienennetz, Bahnhöfe oder andere Anlagen, wir bauen und betreiben die Infrastruktur der ÖBB bedarfsgerecht und zuverlässig. Auch den sicheren und pünktlichen Betrieb aller Züge managen wir. Wir, das sind die 18.000 KollegInnen der ÖBB-Infrastruktur AG.

Die Verfügbarkeit, Sicherheit und den wirtschaftlichen Betrieb von Energie und Telekomnetzen sowie Leit-, Sicherungs- und Telematiksystemen verantworten wir im Geschäftsbereich Bahnsysteme.

Ihr Job

Sie verantworten den rechtskonformen und betriebssicheren Zustand von definierten Anlagen im Portfolio der Energieerzeugungsanlagen (Kraftwerke, Erneuerbare, Frequenzumformer, E-Ladestationen).

Sie verantworten die mittelfristige (Re)Investitionsplanung der jeweiligen Anlagen incl. Priorisierung der Vorhaben.

Sie verantworten den Instandhaltungsplan der zugewiesenen Anlagen inkl. der damit verbundenen Steuerung des Budgets.

Sie koordinieren Maßnahmen nach komplexen Störungen an den Anlagen und leiten daraus Steuerungsmaßnahmen für künftige Instandhaltungsstrategien ab.

Sie nehmen die Eigentümervertretung der definierten Anlagen wahr.

Sie veranlassen Maßnahmen auf Grund von behördlichen Vorgaben, sowie internen Festlegungen.

Ihr Profil

Sie verfügen über eine abgeschlossene einschlägige höhere technische Ausbildung in den Bereichen Elektrotechnik, Bautechnik, Maschinenbau oder einer verwandten Fachrichtungen.

  • Sie verfügen über grundlegende betriebswirtschaftliche Kenntnisse und denken stets unternehmerisch.
  • Sie zeigen Flexibilität für (auch mehrtägige) Dienstreisen im In- und Ausland.

Sie zeichnen sich durch Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, sowie persönliches Engagement aus.

Sie bestechen durch Ihre Zielorientierung, hohe Problemlösungskompetenz, Belastbarkeit und überzeugen durch kompetentes, gepflegtes sowie freundliches Auftreten.

Sie verfügen über fundierte EDV-Anwenderkenntnisse und zeigen Bereitschaft zur Aus- und Weiterbildung.

Unser Angebot

Für die Funktion „Asset ManagerIn Systemdesign." ist ein Mindestentgelt von EUR 40.423,46 brutto/Jahr vorgesehen.

Ihre Bewerbung

Bewerben Sie sich online mit Ihrem Motivationsschreiben und Lebenslauf.

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Daniela Mülleder, 0664/286 74 20. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Weitere Informationen

ÖBB-Konzern

Logistik, Transport
501+ Mitarbeiter

Über uns

Der ÖBB-Konzern besteht aus drei Aktiengesellschaften, die unter dem strategischen Dach der ÖBB-Holding AG alle Geschäftsfelder der modernen Mobilitätskette abdecken und somit als starke, umweltfreundliche Bahn das Verkehrsmittel der Zukunft sind.

Mehr erfahren