• Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 9.4.2019

Die Abteilung Innenrevision ist für die Prüfung sämtlicher Arbeitsbereiche der OeNB sowie für die Konzernrevision in den Tochtergesellschaften zuständig.

Die Abteilung „Innenrevision" sucht für den Zeitraum 1.3.2019 bis 28.2.2021 zur Verstärkung ihres Prüfteams eine/n

InnenrevisorIn

Referenzbezeichnung: 2570

Ihre Aufgaben

  • Abwicklung von Revisionen im Rahmen von Prüfungsteams unter Einhaltung der international anerkannten Berufsgrundsätze
  • Prüfung von Prozessen, Geschäftsfeldern und Organisationseinheiten unter Einbeziehung der jeweils genutzten IT-Systeme
  • Durchführung von Revisionsaufgaben im Rahmen des Europäischen Systems der Zentralbanken bzw. des Eurosystems
  • Ableitung und Formulierung von Maßnahmenvorschlägen in Hinblick auf die Sicherheit, Ordnungsmäßigkeit sowie Wirtschaftlichkeit und Zweckmäßigkeit des Geschäftsbetriebes
  • Erstellung von Revisionsberichten zur Vorlage bzw. Kommunikation von Revisionsergebnissen an das Top-Management inkl. Maßnahmenverfolgung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Bachelorstudium der Sozial- und Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften bzw. Informatik oder Wirtschaftsinformatik
  • Einschlägige berufliche Erfahrung in den Bereichen Revision und/oder Wirtschaftsprüfung wünschenswert
  • Kenntnisse der international anerkannten Berufsgrundsätze (Standards des Institute of Internal Auditors) sowie einschlägige Revisionszertifizierungen wünschenswert
  • Spezifische Erfahrung im Bereich Fraud Detection von Vorteil
  • Kenntnisse im Bereich Prozessorganisation, Finanzinstrumente, Risikomanagement oder Informatik von Vorteil
  • Interesse sich laufend in neue, komplexe Themenstellungen einzuarbeiten, Geschäfts- abläufe mehrwertschaffend zu hinterfragen und Maßnahmenvorschläge abzuleiten
  • Gutes betriebswirtschaftliches Verständnis und profunde IT-Anwenderkenntnisse
  • Strukturierte, systematische und selbständige Arbeitsweise
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein in Hinblick auf Daten höchster Vertraulichkeit
  • Ausgeprägte Kommunikations-, Konflikt- und Verhandlungsfähigkeit
  • Hohe soziale Kompetenz, Teamorientierung, Kooperations- und Leistungsbereitschaft
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit sowie sicheres Auftreten
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot

  • Herausfordernde Aufgaben in einem internationalen Umfeld
  • Vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliches Unternehmensumfeld
  • Wir bieten Ihnen abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung ein Jahresbruttogehalt ab EUR 42.000,--

Die OeNB strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und lädt deshalb qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht. Sind Sie an der Stelle interessiert und haben eine EU-Staatsbürgerschaft, dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung.
jetzt online bewerben

Oesterreichische Nationalbank

Banken, Finanz, Versicherung
501+ Mitarbeiter

Über uns

Die Oesterreichische Nationalbank (OeNB) ist die Zentralbank der Republik Österreich. Als solche ist sie integraler Bestandteil des Europäischen Systems der Zentralbanken (ESZB). Im öffentlichen Interesse gestaltet sie somit sowohl die wirtschaftliche Entwicklung in Österreich als auch im Euro-Währungsgebiet…