Senior Consultant / Manager mit Fokus SAP FI für das Big Picture in der Managementberatung (m/w)

Pavelka-Denk Personalberatung
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 11.2.2019

Senior Consultant / Manager mit Fokus SAP FI für das Big Picture in der Managementberatung (m/w)

Ort Wien, Österreich

Ref # 590

Jetzt bewerben

Unser Kunde zählt zu den führenden Managementberatungen Österreichs. Das Beratungsportfolio reicht von Strategie, Omnichannel, IT, Organisation, Supply Chain, Logistik bis hin zu Finance, Controlling und Risikomanagement. Es werden internationale und nationale Unternehmen bei der Lösung aktueller und zukünftiger IT-Herausforderungen begleitet. Aufgrund des dynamischen Wachstums der Managementberatung werden für das Team Senior Consultants und Manager mit Fokus SAP FI ab sofort gesucht.
Es erwartet Sie ein Job mit Perspektiven, ein Unternehmen, das viel in Ihre Aus- und Weiterbildung investiert - Sie werden sich fachlich breiter entwickeln und in der Managementberatung das "Big Picture" lernen und entwickeln. Dabei finden Sie sich in einem Umfeld wieder, wo dieser Bereich im Marktvergleich überdurchschnittlich erfolgreich wächst. Für Ihre Entwicklung wird auf persönlicher, fachlicher und finanzieller Ebene viel Raum geboten.
Wen wir suchen. Wir wenden uns an Personen, die gerne vorne mit dabei, flexibel und "out of the box"-Denker sind und SAP auch auf einem fachlich ganzheitlichen strategischen Level beraten und erfahren wollen. Entweder kommen Sie aus einer SAP-Beratungsfunktion und sind bereit für den Next Step in der Beratung oder Sie kommen aus dem Inhouse Consulting ähnlich einer SAP-Key-User Rolle und möchten gerne mehr aus Ihrem beruflichen Alltag machen. Dann sind Sie hier richtig!
In Ihrer Rolle als Senior Consultant oder Manager beraten Sie Ihre Kunden auf C-Level und Bereichsleitungsebene in den Bereichen Strategie, Omnichannel, IT, Organisation, Supply Chain, Logistik bis hin zu Finance, Controlling und Risikomanagement. Gemeinsam im Team gestalten Sie und stärken Ihre Marktposition.
Zu Ihren Hauptaufgaben zählen je nach Level Senior Consultant oder Manager mit mehr Verantwortung

  • Die erfolgreiche operative Beratung Ihrer Kunden und das effiziente Projektmanagement
  • Die Konzeption und Begleitung der Implementierung der Kundenanforderungen
  • Die Analyse, Optimierung und Weiterentwicklung der Geschäftsprozesse
  • Die sinnvolle Integration der SAP Komponenten in die bestehende IT-Landschaft
  • Die Organisation, Koordination und Leitung - in der Managerposition - von Projekten
  • Weiterentwicklung Ihrer S/4 HANA Kompetenzen
  • Als Manager dürfen Sie bereits bei Pre-Sales-Aktivitäten und im Vertrieb wie beispielsweise bei Vorträgen unterstützen

Für diese spannende Tätigkeit bringen Sie mit

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium ist Bedingung
  • Mindestens drei Jahre einschlägige Berufserfahrung im SAP-Umfeld aus der Beratung oder einer adäquaten Inhouse Consultingfunktion wie einer SAP-Key-User Rolle
  • Tiefgreifende Kenntnisse im SAP-FI-Umfeld
  • Ein Verständnis übergreifender Geschäftsprozesse
  • Beraterqualitäten wie eine hohe Kommunikationsfähigkeit und Dienstleistungs- und Zielorientierung
  • Verhandlungssicheres Englisch und sehr gutes Deutsch
  • Reisebereitschaft
  • Die Freude, sich in der Managementberatung mit dem "Big Picture" zu entwickeln

Dotierung. Das fixe Jahresbruttoeinkommen startet beim Senior Consultant ab ca. EUR 50.000 p.a. und beim Manager ab EUR 60.000 p.a. - hinzu kommt ein attraktiver variabler Bestandteil. Selbstverständlich richtet sich die Einstufung des tatsächlichen fixen Jahresbruttoeinkommens nach Ihrer beruflichen Qualifikation und Erfahrung.
Dieser Job interessiert mich.
Bewerben Sie sich noch heute direkt auf unserem Jobboard - Einfach. Schnell.
Jetzt bewerben

Pavelka-Denk Personalberatung

Personaldienstleistung
1 - 10 Mitarbeiter

Über uns

Pavelka-Denk wurde 2012 gegründet und findet die Führungskräfte, ManagerInnen und ExpertInnen, die unsere Kunden nachhaltig erfolgreicher macht. Ein paar Fakten. Studien belegen, dass mehr als 40 % aller Neueinstellungen innerhalb von 18 Monaten scheitern. 70 % unserer Besetzungen verbleiben…