SAP BeraterIn Logistik (m/w) | Schwerpunkt PM

ÖBB-Konzern
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 19.4.2019

SAP BeraterIn Logistik (m/w) | Schwerpunkt PM

Ausschreibungsnummer

req1895

Dienstort

Wien

Wir sind die Mobilität der Zukunft: Die Gesellschaften des ÖBB-Konzerns leisten zusammen alles, was eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette braucht.

Die Beratung und Betreuung bei zentralen Themen - von IT, über Personal, Finanz- und Rechnungswesen bis zum Einkauf - für alle ÖBB-Gesellschaften ist unsere Aufgabe. Wir, das sind rund 1.500 KollegInnen der ÖBB-Business Competence Center GmbH.

Für die Abteilung SAP CCC (Customer Competence Center) suchen wir ab sofort eine/n ambitionierte/n Logistik ExpertIn mit Schwerpunkt PM:

Ihr Job

Sie planen und leiten komplexe Projekte im Hinblick auf Zeit, Kosten und Qualität und setzen die Projekte erfolgreich um.

Sie stimmen regelmässig die Projeke innerhalb des ÖBB-Konzerns ab und richten diese entsprechend der IT-Strategie aus.

Auf Basis der fachlichen Anforderungen (Lastenheft) unserer Kundinnen definieren Sie technische Spezifikationen (Pflichtenheft).

Sie steuern die Leistungen unserer externen BeraterInnen.

Sie sind für die Wartung der PM/CS Prozesse sowie der Logistikanwendungen MM, SD, PP zuständig.

Ihr Profil

Sie haben eine einschlägige Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung im Bereich PM.

Sie verfügen über gute Kenntnisse der Prozesse im Werkstätten-Betrieb und in der Material- sowie in der Lagerwirtschaft.

Sie haben Erfahrung mit Projektmanagementaufgaben wie Erhebung und Steuerung von Projektrisiken, Projektkommunikation, Dokumentation, Controlling und Reporting.

Ihre guten Kenntnisse in anderen SAP Modulen (CS, MM, PP, SD) sowie integratives SAP Wissen sind ideal.

Ihre Knowhow in ABAP, HTML, UI5 ist vorteilhaft.

Sie verfügen über ein strukturiertes und analytisches Denken für die Konzeption und technische Umsetzung von Prozessen.

Sie bringen eine gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch mit, haben eine ausgeprägte Kommunikations- und Moderationsfähigkeit.

Sie sind ein ausgeprägter Teamplayer und verfügen über eine hohe Selbständigkeit.

Unser Angebot

Für die Funktion Senior Spezialist IT Entwicklung ist (laut Rahmenkollektivvertrag für Angestellte von Unternehmen im Bereich Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung und Informationstechnik) ein Mindestentgelt von EUR 42.952 Euro brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit aussagekräftigem Lebenslauf und Motivationsschreiben.

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Isabella Karoh, 0664 / 6173972. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Weitere Informationen

ÖBB-Konzern

Logistik, Transport
501+ Mitarbeiter

Über uns

Der ÖBB-Konzern besteht aus drei Aktiengesellschaften, die unter dem strategischen Dach der ÖBB-Holding AG alle Geschäftsfelder der modernen Mobilitätskette abdecken und somit als starke, umweltfreundliche Bahn das Verkehrsmittel der Zukunft sind.

Mehr erfahren