Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit Dissertationsmöglichkeit

RECENDT - Research Center for Non Destructive Testing GmbH
  • Linz
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 19.3.2019

Die RECENDT GmbH ist eine außeruniversitäre, anwendungsorientierte Forschungseinrichtung im oberösterreichischen Innovationsnetzwerk. RECENDT (Research Center for Non Destructive Testing) steht für die Entwicklung von berührungslosen Hightech-Lösungen im Bereich Materialcharakterisierung und zerstörungsfreie Prüfung. In interdisziplinären Teams entwickeln wir seit über zehn Jahren - gemeinsam mit wissenschaftlichen Partnern und Unternehmen - neue Methoden für außergewöhnliche Aufgabenstellungen. Im Rahmen des COMET Projektes „Photonic Sensing for Smarter Processes" (PSSP) wird die Stelle eines wissenschaftlichen Mitarbeiters mit der Möglichkeit für eine Dissertation ausgeschrieben.


Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit Dissertationsmöglichkeit

Ihre Forschungs- und Entwicklungstätigkeit soll sich mit der Untersuchung von Metallen bei hohen Temperaturen (um den Schmelzpunkt) mit Laserultraschall beschäftigen.

In den ersten Monaten werden Sie hauptsächlich bei RECENDT in Linz tätig sein, wo Sie nach einer Literaturstudie und der Einführung durch Experten die Technologie des Laserultraschalls in verschiedenen Aufgabenstellungen im Detail kennenlernen. Dabei sollen Sie sich die theoretischen Grundlagen und eine praktische Basis verschaffen, um danach auch einen genauen Plan für die bevorstehenden Aufgaben im Projekt zu erstellen.
Im Anschluss ist ein zweiter Abschnitt für eine Übersetzung in den großtechnischen Einsatz für die Stahlproduktion direkt in einem großen Industriebetrieb in der Obersteiermark geplant. Dort werden Sie den Großteil der Zeit tätig sein und die Möglichkeit haben, im engen Austausch mit Spezialisten vor Ort die benötigten, metallurgischen Kenntnisse zu erlangen. Dabei werden Sie in Zusammenarbeit mit Ihrem Betreuer von RECENDT Laserultraschallmessungen sinnvoll konzipieren, durchführen und eine entsprechende Auswertung für die gewonnenen Daten entwickeln, sodass die innere Struktur des produzierten Rohmaterials analysiert werden kann. Modellierungen und Simulationen sollen als Grundlage zur Optimierung der Messanlage und als theoretische Bestätigung der Ergebnisse durchgeführt werden.

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium (Universität oder FH) mit Fachrichtung Mechatronik, Physik, Elektrotechnik oder ähnlich
  • forscherische Kreativität, rasche Auffassungsgabe, Belastbarkeit, Teamfähigkeit
  • Freude am Arbeiten im Labor sowie in schwerindustrieller Umgebung
  • Flexibilität hinsichtlich Ihres Arbeitsortes
  • genaue, selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • wünschenswerte Detailkenntnisse:
  • Erfahrung im Umgang mit Messgeräten (Oszilloskopen,…)
  • Erfahrung im Aufbau von optischen Systemen
  • Datenauswertung (Filter, Rekonstruktionsmethoden,…)
  • Programmierkenntnisse: Matlab, LabView, C, Python, .net, …

Wir bieten Ihnen:

  • angenehmes Betriebsklima im universitären und industriellen Umfeld mit großem, persönlichen Erfahrungsgewinn
  • Mitarbeit in einer Forschungsinstitution mit hohem nationalen und internationalen Bekanntheitsgrad und in einem renommierten, österreichischen Industriebetrieb
  • Bruttomonatsgehalt für die geplante Anstellung bei RECENDT mit 30h/Woche in Anlehnung an den außeruniversitären Forschungs-KV / Beschäftigungsgruppe E1 ab EUR 2.307,27 (je nach Qualifikation und Vorerfahrung)

RECENDT unterstützt eine aktive Stärkung des Frauenanteils in der Forschung und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Bernhard Reitinger unter der Telefonnummer +43(0)732/2468-4630 oder E-mail: bernhard.reitinger@recendt.at.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung ehestmöglich an:
RECENDT - Research Center for Non Destructive Testing GmbH
zH Frau Mag. Jessica Orel
A-4040 Linz, Altenberger Straße 69
Tel.: +43 (0)732/2468-4600 | Fax DW 4606
e-mail: jessica.orel@recendt.at
web: www.recendt.at

Original-Inserat anzeigen

RECENDT - Research Center for Non Destructive Testing GmbH

Wissenschaft, Forschung
31 - 50 Mitarbeiter

Über uns

Die Research Center for Non Destructive Testing GmbH (RECENDT) - ehemalige Forschungsabteilung für Sensorik der Upper Austrian Research GmbH -  ist seit Anfang 2009 eine eigenständige GmbH. Gesellschafter sind Upper Austrian Research GmbH,  Johannes Kepler Universität Linz …

Weitere Jobs

  • Aktuell werden keine weiteren Stellen gesucht.