Mitarbeiter/in IT - Applikationsbetrieb

Fronius
  • Wels
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 17.5.2019

Vordenken, verbinden, erreichen: Entlang dieser Werte denken wir über die Grenzen des Machbaren hinaus und schaffen so geniale Produkte und Lösungen für Batteriesysteme, Schweißtechnik und Solarelektronik. Unser Geheimnis: Wir forschen in Labors, die alle Stücke spielen, arbeiten nahe an unseren Kunden in aller Welt und schätzen Menschen, die Dinge voranbringen wollen.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Wels suchen wir eine/n

Mitarbeiter/in IT - Applikationsbetrieb

Ihre Aufgaben: Support unserer Applikationslandschaft

Sie betreuen neue und bestehende Applikationen - wie bspw. Jira, ERP- und BI Systeme - und sorgen dafür, dass diese laufend gewartet werden. Sie monitoren die Verfügbarkeit und Performance der Applikationen. Treten Störungen auf - so beheben Sie diese im 2nd oder 3rd Level-Support so weit als möglich selbst. Sollte dies einmal nicht möglich sein, leiten Sie das Problem zur Behebung weiter. Sie dokumentieren nachhaltig unsere IT-Knowledgebase und verwalten darüber hinaus Benutzerprofile und Rollenkonzepte. Sie haben direkten Austausch mit den unterschiedlichsten Bereichen im Unternehmen und sitzen somit nicht nur auf Ihrem Schreibtisch. Was Sie fordern wird? Es gibt kein Schema 0815! Jeder Tag hält neue Herausforderungen bereit.

Ihr Profil: Datenbanken und Applikationen finden Sie spannend

Sie haben eine abgeschlossene IT-Ausbildung und konnten bereits einige Jahre Berufserfahrung sammeln. Bei der Betreuung von Applikationen und Datenbanken fühlen Sie sich zu Hause. Idealerweise verfügen Sie auch über Spezialausbildungen bzw. Zertifikate in diesem Bereich. Eine genaue Arbeitsweise sowie eine hohe Reproduzierbarkeit Ihrer Arbeit ist für Sie selbstverständlich. Kundenorientierung wird groß geschrieben - Support sollte Ihnen Spaß machen.

Ihr Team: Application Services

Es erwartet Sie ein 11-köpfiges Team im Alter von 20 bis Mitte 40, geführt vom Bereichsleiter. Ihr Arbeitsplatz ist hell und modern eingerichtet. Im Team geht es locker zu, es ergänzt sich super untereinander. Wichtig ist Ihnen der konstruktive Austausch von Sichtweisen und die Diskussion von Lösungsansätzen. Wer nicht auch mal lachen kann - ist hier falsch.

Nach dem Gesetz müssen wir ein Mindestgehalt nennen. Gut: Wer frisch von der Ausbildung kommt, startet bei uns in diesem Job mit 35.000,00 Euro brutto jährlich. Wer Erfahrung hat, beginnt natürlich mit mehr. Versprochen.

Möchten Sie Teil eines engagierten Teams werden und mit Ihrer Energie Besseres bewirken? Dann freut sich Anita Heftberger über Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung.

Fronius

Elektronik, Automatisation
501+ Mitarbeiter

Über uns

Der Name Fronius steht für intensive Forschungsarbeit und stete Suche nach neuen, innovativen Lösungen zur Steuerung von Energie – seit 1945. Damals gründete Günter Fronius in Pettenbach ein Elektrofachgeschäft und begann mit der Entwicklung von Batterieladesystemen. Wenig später hatte das kleine Unternehmen…

Mehr erfahren