SpezialistIn IT Business Analyse

ÖBB-Konzern
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 18.2.2019

SpezialistIn IT Business Analyse

Ausschreibungsnummer

req1805

Dienstort

Am Hauptbahnhof 2, 1100 Wien

Wir sind die Mobilität der Zukunft: Die Gesellschaften des ÖBB-Konzerns leisten zusammen alles, was eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette braucht.
1,3 Millionen Fahrgäste bringen wir täglich mit über 4.400 Zügen an ihr Ziel - sicher und pünktlich, freundlich zu Umwelt und KundInnen. Wir, das sind die 2.750 KollegInnen der ÖBB-Personenverkehr AG.

Ihr Job

  • Sie sind Ansprechpartner für unsere Kunden und nehmen bei diesen Anforderungsanalysen vor und dokumentieren diese fachgerecht.
  • Auch sind Sie interner Ansprechpartner des Fachbereichs für IT-Anforderungen.
  • Sie liefern Teilaspekte für Pflichtenhefte.
  • Sie sind zuständig für die Systemanalyse zur Anforderungsspezifikation digitaler Fahrzeugservices (inkl. Telematik- und Sensorik-Systeme wie z.B. Fahrgastinformationssysteme, WLAN in
    Fahrzeugen, CCTV-Videoüberwachung, Fahrgastzählung und Echtzeitdaten).
  • Sie implementieren Business Prozesse unter Einhaltung von Projekt- und Qualitätsvorgaben.
  • Sie identifizieren, analysieren und priorisieren die Anforderungen. Sie unterstützen dabei den Kunden bei möglichen Automatisierungsprozessen und bei der Darstellung der Umsetzung.
  • Sie wirken bei der Übersetzung der Anforderungen in Konzepte und IT Richtlinien mit und unterstützen bei der Umsetzungsphase.
  • Sie analysieren und dokumentieren Lasten- und Pflichtenhefte und bewerten diese unter anderem nach Sicherheit, Effizienz und Zuverlässigkeit.
  • Sie übernehmen Schnittstellenverantwortung und unterstützen alle Stakeholder bei der Übergabe in den Regelbetrieb.

Ihr Profil

  • Sie können eine mehrjährige (3 Jahre und mehr) Berufserfahrung als Business Analyst vorweisen.
  • Sie haben ein Wirtschafts-/Informatik-Studium abgeschlossen oder können eine vergleichbare Qualifikation vorweisen.
  • Sie denken analytisch, arbeiten gerne im Team, sind proaktiv und serviceorientiert.
  • Sie denken lösungsorientiert, belastbar und konfliktfähig.
  • Sie zeichnen sich durch eine sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise in Deutsch- und Englisch aus.

Unser Angebot

  • Für die Funktion „Spezialist Business Analyst und IT Projektleiter/-in" ist (laut Rahmenkollektivvertrag für Angestellte von Unternehmen im Bereich Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung und Informationstechnik) ein Mindestentgelt von EUR 40.423,46,- brutto/Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Wenn Sie diese spannende Herausforderung annehmen möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige ONLINE-Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Bestätigungen über Schul-/FH-/Uni-Abschlüsse, Arbeitszeugnisse) über die Berufsbörse. Als interne/r BewerberIn fügen Sie bitte idealerweise auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Mecid Cinar, 0664/6175830. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Weitere Informationen

ÖBB-Konzern

Logistik, Transport
501+ Mitarbeiter

Über uns

Der ÖBB-Konzern besteht aus drei Aktiengesellschaften, die unter dem strategischen Dach der ÖBB-Holding AG alle Geschäftsfelder der modernen Mobilitätskette abdecken und somit als starke, umweltfreundliche Bahn das Verkehrsmittel der Zukunft sind.

Mehr erfahren