Mitarbeiter Geldwäscheprävention (m/w)

KopfStart GmbH
  • Innsbruck
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 14.2.2019

Für unseren Kunden, eine renommierte österreichische Bank, suchen wir einen

Mitarbeiter Geldwäscheprävention (m/w)

Ihre Aufgaben:

  • Gemeinsam mit dem Geldwäschebeauftragten sind Sie für die Einhaltung sämtlicher Richtlinien zur Verhinderung von Geldwäsche verantwortlich
  • Gemeinsam implementieren Sie Verfahren zur Geldwäscheprävention und entwickeln diese weiter
  • Sie unterstützen Mitarbeiter bei der Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes wirtschaftliches, wirtschaftsrechtliches oder juristisches Studium
  • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung in einem Kreditinstitut im Bereich Geldwäscheprävention, Innenrevision oder Kundenbetreuung
  • Sie haben idealerweise sehr gute Kenntnisse über das Geldwäschegesetz
  • Sie haben ein hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Eine selbstorganisierte und strukturierte Arbeitsweise zeichnet sie aus

Ihre Möglichkeiten:

  • Entwicklung zum Experten im Bereich Geldwäscheprävention

Arbeitsort: Innsbruck

Das Unternehmen garantiert ein Mindestgehalt laut Kollektivvertrag in der Höhe von EUR 39.962,72 pro Jahr. Eine Bereitschaft zur Überbezahlung abhängig von Ihrer Erfahrung und Qualifikation ist gegeben.

Wenn Sie diese Position anspricht, bewerben Sie sich bitte unter:
https://www.kopfstart.at/bewerbung/ unter Angabe der
Job- ID KSB19002

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

KopfStart GmbH - Mag. Katja Hautzinger
1090 Wien, Nussdorfer Straße 62 / 18
6020 Innsbruck Mitterweg 9 / 3.OG
Tel +43 660 535 22 03, bewerbung@kopfstart.at
www.kopfstart.at

KopfStart GmbH

Personaldienstleistung
1 - 10 Mitarbeiter