SachbearbeiterIn für Materialzertifikatsverwaltung und Projektdokumentation

ZETA GmbH
  • Graz, Lieboch
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 25.3.2019

SachbearbeiterIn für Materialzertifikatsverwaltung und Projektdokumentation

Unser Unternehmen

Die ZETA-Gruppe designt, baut und automatisiert Anlagen für flüssige Produktionsprozesse in zukunftsweisenden Branchen: Biotech und Pharma. Auf diesen hochkomplexen „maßgeschneiderten" Anlagen werden biopharmazeutische Wirkstoffe wie Antikrebsmittel, Insulin, Impfstoffe, Infusionen und ähnliches hergestellt. Mit neun Niederlassungen in Europa und mehr als 500 hochqualifizierten MitarbeiterInnen zählt die ZETA Gruppe zu den führenden Anbietern der Branche. Als hochprofessioneller Lösungslieferant entlang des gesamten Wirkstoffentwicklungs- und Herstellungsprozesses unterstützt ZETA seine Kunden weltweit mit ausgereiften Lösungen vom Labor bis zur industriellen Fertigung.

Unter dem Motto ‚Let's Engineer Your Career Together' suchen wir zur Verstärkung unseres Teams am Standort Lieboch eine/n SachbearbeiterIn für Materialzertifikatsverwaltung und Projektdokumentation.

Ihre Aufgaben

  • Prüfung der Materialzertifikate von gelieferten Komponenten für unsere (bio)pharmazeutischen Anlagen (Equipment, Armaturen, Messgeräte, Rohrmaterial, Elastomere, Drehteile) gemäß Spezifikation
  • telefonische und schriftliche Abstimmung mit dem dazugehörigen ZETA Projektteam
  • Schnittstelle zwischen Lager, Fertigung und Materialdisposition
  • Korrespondenz mit Lieferanten im Fall von Abweichungen
  • Zusammenstellung der technischen Dokumentation für unsere Projekte

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung
  • technisches und kaufmännisches Verständnis
  • erste Berufserfahrung von Vorteil
  • Genauigkeit
  • Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift
  • Freude am Arbeiten im Team
  • zeitliche Flexibilität
  • hohe Belastbarkeit
  • Erfahrung mit MS Dynamics NAV von Vorteil
  • Erfahrung mit technischen Anlagenkomponenten im Pharmabereich von Vorteil
  • Erfahrung mit Materialrückverfolgbarkeit (Automotive, GMP) von Vorteil

Unser Angebot

  • die Möglichkeit, sich in einem aufstrebenden Unternehmen zu engagieren
  • Integration in unser internationales Team
  • flache Hierarchie mit kurzen Entscheidungswegen
  • detaillierte Einarbeitung durch unser Team
  • flexibles Arbeitszeitmodell
  • faire, leistungsorientierte Bezahlung

Das Mindestbruttogehalt für diese Position beträgt EUR 1.759,53 pro Monat (38,5 Stunden/Woche). Wir bieten Ihnen eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung.

Ihre Bewerbung

Sie sind motiviert, genau und zeichnen sich durch eine selbstständige Arbeitsweise aus?

Dann senden Sie uns Ihre Online-Bewerbung (CV, Anschreiben, Zeugnisse) mit dem Betreff ‚Materialzertifikatsverwaltung und Projektdokumentation, Lieboch' an recruiting@zeta.com.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihr ZETA Recruiting Team

Original-Inserat anzeigen

ZETA GmbH

Pharma, Chemie, Biotech
101 - 500 Mitarbeiter

Über uns

Die Unternehmensgruppe ZETA ist auf die Entwicklung und Lieferung von maßgeschneiderten Prozess- und Verfahrenslösungen für sterile und aseptische Anwendungen im Anlagenbau spezialisiert. Als internationales, stark wachsendes Unternehmen setzt ZETA vor allem auf seine engagierten Mitarbeiterinnen…