IT Application Engineer – SAP HCM (m/w)

Hexagon Geosystems Services AT GmbH
  • Dornbirn
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 8.2.2019

Das Erfassen, Speichern, Analysieren und Visualisieren von 3-D Informationen - das ist Hexagon. Die Integration von Sensorik und Software - das ist Hexagon. Die Bedürfnisse unserer Kunden und ihre Arbeitsabläufe bestens zu kennen - das ist Hexagon. Mit über 19'000 Mitarbeitenden weltweit verfolgen wir die Vision - Shaping Smart Change um mit aussagekräftigen Daten intelligente Ideen und Lösungen zu ermöglichen.

Unsere globale IT-Abteilung mit weltweit ca. 100 Mitarbeitenden ist verantwortlich für die Bereitstellung der globalen Business Applikationen und der IT-Infrastruktur. An unseren Standorten in Heerbrugg (CH) und Dornbirn (AT) erbringt die Leica Geosystems bzw. die Hexagon Geosystems Services AT globale Dienstleistungen für die gesamte Hexagon-Gruppe, vor allem aber für den Konzernbereich «Geosystems» und dessen Tochterfirmen (z.B. Leica Geosystems AG).

Zur Ergänzung unseres IT-Teams suchen wir einen engagierten und kommunikationsstarken:

IT Application Engineer - SAP HCM (m/w)

(Dornbirn, Österreich)

IHRE HAUPTAUFGABEN UMFASSEN:

  • Neu- und Weiterentwicklung von lokalen und globalen HR Anwendungen auf Basis SAP-HCM
  • Mitarbeit in internationalen Projekten zur Erstellung neuer Applikationen im HR-Umfeld (u. a. E-Recruiting, Employee Self Services, E-Personaldossier)
  • Beratung und Unterstützung der Anwender in allen Fragen der HR-Prozesse und der Datenanalyse
  • Prozess- und Technologie-Support
  • Durchführung von SAP Anwender-Schulungen

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossene IT-Berufsausbildung (Studium der Wirtschaftsinformatik / Informatik oder andere Ausbildung)
  • Praktische Erfahrung mit dem SAP-HCM (Human Capital Management) System
  • Grundlegendes betriebswirtschaftliches Knowhow und gutes Verständnis für technologische Zusammenhänge
  • Fundierte Kenntnisse der HR-Prozesse
  • Kenntnisse in der Softwareentwicklung (ABAP, Fiori/UI5)
  • Projekterfahrung ist Voraussetzung, Projektleitungserfahrung von Vorteil
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung und Kommunikationsstärke runden ihr Profil ab

BENEFITS:

Wir bieten hochinnovative und internationale Technologie-Projekte mit spannenden Entwicklungsaufgaben sowie einen Standort mit grossartigem Erholungs- und Freizeitwert (fantastisch für Berg- und Wassersport). Ein Attraktives- und Leistungsorientiertes Gehalt sowie ein modernes Büro Mitten in Dornbirn sind Teil unsere attraktiven Anstellungsbedingungen. Darüber hinaus bieten wir flexible Arbeitszeiten und unterstützen den Umzug und die Integration unserer internationalen Mitarbeitenden. Die Anbindung an den öffentlichen Verkehr ist ideal. Wir pflegen eine offene, mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur. Sie können eigenverantwortlich arbeiten und dabei Ihre Ideen umsetzen. Werden Sie Teil unseres internationalen Teams und feiern Sie die Teamerfolge an verschiedensten Events.

Sie verfügen über eine hands-on Mentalität, denken vernetzt und dynamisch und verfolgen Ihre Ziele zusammen mit Ihren Kollegen? Dann bewerben Sie sich noch heute!

Jana Kuhnt, HR Manager (+41 71 727 4469) freut sich auf Ihre vollständige Bewerbung.

Ihr Gehalt wird das jährliche Kollektivvertrag-Mindestgehalt deutlich übersteigen und berücksichtigt Ihre beruflichen Qualifikationen, Ihre Erfahrungen und den Vorarlberger Arbeitsmarkt.

Website: http://www.leica-geosystems.com
Leica Geosystems is part of Hexagon
Hexagon Geosystems Services AT GmbH
Fäbergasse 17b
6850 Dornbirn, Österreich
Web: https://leica-geosystems.com/de-CH/about-us/careers/job-openings

Hexagon Geosystems Services AT GmbH

Internet, IT, Telekom
501+ Mitarbeiter

Über uns

Hexagon ist ein weltweit tätiger Anbieter von Technologien für die räumliche Datenerfassung. Mit mehr als 16‘000 Mitarbeitern in 46 Ländern haben wir ein globales Netzwerk an klugen Köpfen, die mit hohem Engagement für unsere weltweiten Kunden die besten Lösungen finden.  Unsere globale IT-Abteilung…