In-House SAP Operation and Innovation Manager (m/w)

ANDRITZ-GRUPPE
  • Graz
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 21.3.2019

in-House SAP Operation and Innovation Manager (m/w)

Für unsere Abteilung INFORMATION TECHNOLOGY am Standort Graz suchen wir einen In-House SAP Operation and Innovation Manager (m/w):

Die ANDRITZ-GRUPPE ist einer der weltweit führenden Lieferanten von Anlagen, Ausrüstungen und Serviceleistungen für Wasserkraftwerke, die Zellstoff- und Papierindustrie, die Metall verarbeitende Industrie und Stahlindustrie sowie die kommunale und industrielle Fest-Flüssig-Trennung. Der Hauptsitz des börsennotierten internationalen Technologiekonzerns, der weltweit rund 29.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, befindet sich in Graz, Österreich. ANDRITZ betreibt mehr als 280 Standorte weltweit.

Ihre Aufgaben

  • Management und Koordination des Betriebes des bestehenden SAP ERP Systemlandschaft (u.a. Konzeption und Umsetzung von SAP Basis Projekten, Lizenzmanagement und Hosting)
  • Evaluierung, Auswahl und Integration erforderlicher SAP Komponenten
  • Durchführung von Evaluierungs- und Pilotprojekten neuer SAP Produkte und SAP Cloud Lösungen
  • Mitarbeit an der konzernweiten Architektur Roadmap im SAP Umfeld, insbesondere im Hinblick auf S/4 HANA als Basis für digitale Transformation
  • Intensive Zusammenarbeit & Abstimmung mit unseren SAP Architekten und dem SAP Key-Account Management

Ihr Profil

  • FH- oder Universitätsabschluss (Informatik, Wirtschafts-informatik, BWL oder gleichwertige Ausbildung)
  • Mehrjährige Erfahrung bei der Implementierung von SAP Produkten, u.a. SAP HANA, SAP Fiori, SAP Cloud Produkte
  • Mehrjährige Praxis als Führungskraft im IT Umfeld
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Hohe Kundenorientierung, lösungsorientiertes Denken sowie absolute Kommunikationsstärke
  • Flexibilität, organisatorisches Geschick und soziale Kompetenz
  • Fähigkeit, ein Team zu begeistern

Unser Angebot

Interessante und herausfordernde Aufgabenstellungen im globalen IT Team eines internationalen Konzerns und die Möglichkeit Prozesse in einem dynamischen Projektumfeld mitzugestalten. Ein kollegiales und motiviertes Team freut sich auf ihre Mitarbeit.
Wir sind verpflichtet für diese Position das kollektivvertragliche Mindestgehalt von brutto EUR 3.558,55 pro Monat anzuführen.
Wir bieten jedoch auf jeden Fall eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich über unsere Homepage: www.andritz.com/careers

Sie haben dort die Möglichkeit Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Schul- und Studienzeugnisse, Dienstzeugnisse, Foto) hochzuladen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Günther Proksch

ANDRITZ AG
Stattegger Strasse 18
8045 Graz

www.andritz.com

ANDRITZ-GRUPPE

Energiewirtschaft, Umwelt
501+ Mitarbeiter

Über uns

ANDRITZ ist einer der weltweit führenden Lieferanten von Anlagen, Ausrüstungen und Serviceleistungen für Wasserkraftwerke, die Zellstoff- und Papierindustrie, die metallverarbeitende Industrie und Stahlindustrie, die kommunale und industrielle Fest-Flüssig-Trennung sowie die Tierfutter- und Biomassepelletierung.…

Mehr erfahren