TeamleiterIn Funk-/Nachrichtenübertragung

KELAG-Kärntner Elektrizitäts-Aktiengesellschaft
  • Klagenfurt
  • Vollzeit
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 18.2.2019

Der KELAG-Konzern ist einer der führenden Energie-Dienstleister Österreichs. Die Konzernunternehmen sind in den Geschäftsfeldern Strom, Erdgas und Wärme österreichweit und international tätig. Dynamisch und modern verfolgen wir unsere wertorientierte Wachstums- und Innovationsstrategie. Zur konzernweiten Optimierung unserer digitalen Geschäftsprozesse suchen wir mit Dienstort Klagenfurt eine Stelle als

TeamleiterIn Funk-/Nachrichtenübertragung

Sie sind verantwortlich für die Leitung der Organisationseinheit Übertragungs- und Nachrichtentechnik und Ausbildung der zugehörigen Teammitglieder, aber auch die selbstständige Entwicklung, Planung, Errichtung, Änderung, Instandhaltung, Betrieb und Entstörung der Funk-, Nachrichten- und Fernwirkübertragungssystemen für den gesamten KELAG-Konzern. Sie sind die Ansprechstelle für das Fernmeldebüro und Telekom-Behörde (BMVIT), verantwortlich für die technische Zusammenarbeit und Abstimmung mit LAWZ, Vertreter des KELAG-Konzern bei Österreichs Energie und in fachspezifischen Normungsgremien, sowie zuständig für die Budgetierung, interne Leistungsverrechnung und Projektleitung von diversen fachspezifischen Konzernprojekten.

Ihre Aufgaben nach adäquater Einarbeitung:

  • Selbstständige Planung, Beschaffung, Errichtung, Instandhaltung, Betrieb und Entstörung des gesamten Konzerninternen Funk-, Nachrichten- und Fernwirkübertragungsnetzes samt allen Zusatzdiensten wie
  • Betriebsfunknetz mit Endgeräten
  • Datenfunknetz, Richtfunknetz
  • Leitungsgebundene Nachrichtenübertragungssysteme
  • Optisches Nachrichtenübertragungsnetz mit Endgeräten
  • Leittechnik-, Schutzsignal- und Fernwirknetz mit Endgeräten
  • DWDM und MPLS-System
  • Kommerzielle Telekomsysteme auf Basis FTTH und Funk (5G etc.)
  • Flutwellenalarmsystem
  • Videoüberwachungssysteme mit Endgeräten
  • Zentrale Ansprechstelle für Fernmelde und Telekom-Behörde
  • Projektmanagement
  • Erstellung von Budget- und Planungsunterlagen
  • Planung und Verrechnung ILV
  • Fachlicher Ansprechpartner für Mitarbeiter
  • Verteilung der Aufgaben im Team
  • Enge Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen und Konzerntochterunternehmen
  • Mitglied von Projekt- und Arbeitsgruppen bei Österreichs Energie
  • Mitarbeit bei fachspezifischen Normungsausschüssen im ÖVE

Ihr Profil zum Bewerbungszeitpunkt:

  • Abgeschlossene qualifizierte technische Ausbildung (HTL oder idealerweise abgeschlossenes Studium für Informatik/Nachrichtentechnik/Netzwerktechnik/Security)
  • Kenntnisse in den Themenbereichen kommerzielle und betriebliche Telekommunikation
  • Anwenderkenntnisse in LWL-Infrastruktur, Netzwerktechnik etc.
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • Selbstständige, ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise, analytisches Denken
  • Erfahrung in der Projektleitung komplexer Aufgabenstellungen
  • Hohe strategische und unternehmerische Kompetenz
  • Sicheres Auftreten, hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • Teamfähigkeit und Eigeninitiative
  • Bereitschaft zur Aus- und Weiterbildung
  • Erfahrung in der Führung von Teams
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Was bieten wir Ihnen noch:

Für die Position wird ein marktkonformes Brutto-Monatsentgelt ab EUR 3.700,- geboten. Je nach konkreter Qualifikation und adäquater Berufserfahrung ist ein höheres Entgelt möglich.

Wenn Sie an dieser Stelle interessiert sind, bewerben Sie sich bitte online auf www.kelag.at/jobs.

KELAG-Kärntner Elektrizitäts-Aktiengesellschaft

Energiewirtschaft, Umwelt
101 - 500 Mitarbeiter

Über uns

Der Kelag-Konzern besteht aus der KELAG-Kärntner Elektrizitäts-Aktiengesellschaft und einer Reihe von Tochterunternehmen und Beteiligungen. Die KNG-Kärnten Netz GmbH und die KELAG Wärme GmbH sind die zwei größten Tochterunternehmen der Kelag. Das Tochterunternehmen KNG-Kärnten…