• Graz
  • Teilzeit, geringfügig
  • Berufserfahrung
  • 14.2.2019

Das Institut AllergoSan

Das Institut AllergoSan ist ein innovatives, rasch expandierendes, marktführendes Unternehmen und beschäftigt sich seit 25 Jahren mit der Erforschung und Entwicklung von Gesundheitsprodukten, deren Ausgangsstoffe stets von der Natur zur Verfügung gestellt werden. Ob es sich um Probiotika, pflanzliche Wirkstoffe oder orthomolekulare Medizin handelt, immer ist es uns wichtig, unseren Kunden wissenschaftlich fundierte Innovationen zu bieten, die dem Gesamtsystem Mensch und Natur verpflichtet sind.

Wir bieten Ihnen ein Umfeld in einem jungen und international wachsenden Team, das gerne in seine Mitarbeitenden investiert, Talente fördert und individuelle Zukunftsperspektiven ermöglicht.
Zur Verstärkung unseres jungen, motivierten Teams suchen wir daher zum nächstmöglichen Eintritt eine

Assistenz Veranstaltungsmanagement (m/w)

Teilzeit
Dienstort: Graz, Österreich

IHR AUFGABENFELD:

  • Mitwirkung bei interessanten Projekten im medizinischen Eventbereich
  • Assistenz in verschiedenen administrativen Bereichen im Eventmanagement
  • Mithilfe bei der Organisation & Durchführung von Vorträgen und Schulungen
  • Koordination von unterschiedlichen externen Partnern
  • Nachbearbeitung von Veranstaltungen
  • Enge Zusammenarbeit mit anderen internen Abteilungen

IHR PROFIL - UNSERE ANFORDERUNGEN:

  • Abgeschlossene wirtschaftliche Ausbildung (auf Maturaniveau)
  • Berufserfahrung in den Bereichen Marketing, Eventmanagement oder Büroorganisation
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Exzellente MS-Office Kenntnisse
  • Selbstständige und gut strukturierte, genaue Arbeitsweise
  • Ausgeprägtes Interesse an der Gesundheit und Gesundheitsprodukten
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, hohe Kundenorientierung
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und Eigeninitiative

UNSER ANGEBOT

  • Teil werden eines motivierten, kollegialen Teams
  • Qualifizierte Einarbeitung & laufende Betreuung in der Einarbeitungsphase
  • Flexibles, eigenverantwortliches Arbeiten in einem innovativen, stark wachsenden, renommierten, international tätigen Unternehmen mit Zukunftsperspektive
  • Attraktive Weiterbildungsangebote

Angabe gemäß § 9 Absatz 2 Gleichbehandlungsgesetz: Für die ausgeschriebene Position ist ein Gehalt gemäß dem zur Anwendung gelangenden Kollektivvertrag von EUR 1.586, - brutto pro Monat (auf Basis Vollzeitbeschäftigung) vorgesehen. Abhängig von Ihrer Qualifikation und Ihrer beruflichen Erfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Wenn Sie ein dynamischer, aufgeschlossener und enthusiastischer Team-Player sind, dessen Arbeitsstil durch Selbständigkeit, Eigenverantwortlichkeit und Teamfähigkeit geprägt ist und Sie nach einer abwechslungsreichen Position suchen, in der Sie sich weiterentwickeln können, senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung an:

bewerbung@allergosan.at oder an

Institut AllergoSan
pharmazeutische Produkte Forschungs- und Vertriebs GmbH

z. Hd. Frau Dr. Gerlinde Aubell
Gmeinstraße 13, A-8055 Graz
Tel: +43-(0)316-405 305

Wir freuen uns auf Sie!

Original-Inserat anzeigen