SpezialistIn Sicherungstechnik und Automatisierung (Stellwerkstechnik)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos

SpezialistIn Sicherungstechnik und Automatisierung (Stellwerkstechnik)

Ausschreibungsnummer

req1426

Dienstort

Wien

Wir sind die Zukunft der Mobilität: Die Gesellschaften des ÖBB-Konzerns leisten zusammen alles, was eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette braucht.

Ob Schienennetz, Bahnhöfe oder andere Anlagen, wir bauen und betreiben die Infrastruktur der ÖBB bedarfsgerecht und zuverlässig. Auch den sicheren und pünktlichen Betrieb aller Züge managen wir. Wir, das sind die 18.000 KollegInnen der ÖBB Infrastruktur AG.

Die Verfügbarkeit, Sicherheit und den wirtschaftlichen Betrieb von Energie und Telekomnetzen sowie Leit-, Sicherungs- und Telematiksystemen verantworten wir im Geschäftsbereich Bahnsysteme.

Ihr Job

Sie sind verantwortlich für Steuerung und Controlling der Investitions- und Instandhaltungsplanung sowie Maßnahmenplanung.

Sie sind zuständig für die Strategieentwicklung sowie Koordination wirtschaftlicher Initiativen für das sicherungstechnische Anlagenportfolio.

Sie optimieren die Systemkosten (LCC-Management) und die Erstellung von Analysen, Reports und Key-Performance-Indikatoren (KPI).

Sie verantworten die Weiterentwicklung des Produktkataloges als Grundlage für die Planung, Budgetierung und Verrechnung.

Sie verantworten darüber hinaus die Weiterentwicklung des wirtschaftlich/technischen Anlagen- und Datenmanagements.

Ihr Profil

Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene technische oder wirtschaftliche Ausbildung - Universität, Fachhochschule oder HAK/HTL-Abschluss.

Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung mit wirtschaftlich / technischem Fokus sowie hohe Reisebereitschaft.

Sie bringen IT-Affinität sowie gutes Zahlenverständnis mit.

Sie zeichnen sich durch Teamfähigkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Durchsetzungsvermögen aus, bleiben in Stress-Situationen ruhig und behalten in Drucksituationen den Überblick.

Unser Angebot

  • Für die Funktion „Technik Spez. Leit- u Sicherungstech." ist ein Mindestentgelt von EUR 29.356,04 brutto/Jahr vorgesehen.

Ihre Bewerbung

Bewerben Sie sich online mit Ihrem Motivationsschreiben und Lebenslauf.

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Daniela Mülleder, 0664/2867420. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Weitere Informationen

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 231 Automatisierung Jobs in Wien anzeigen