Polier für Fertigteilprojekte (m/w)

Rieder Betonwerk GesmbH
  • Maishofen
  • Vollzeit
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 23.4.2019

Die Rieder Gruppe produziert und vertreibt seit 60 Jahren innovative Betonprodukte in den Bereichen Infrastruktur und Architektur. Das österreichische Familienunternehmen mit mehr als 250 Mitarbeitern gilt als Spezialist für effektive und ansprechende Lösungen rund um den Baustoff Beton.

Polier für Fertigteilprojekte (m/w)

Standort Maishofen

Ihr Aufgabenbereich

  • Eigenverantwortliche Abwicklung der Baustellen
  • Montageplanung für Personal und Material, Disposition
  • Ergebnisorientierte Führung des Projektes
  • Abrechnung, Projektcontrolling
  • Nachkalkulation und Nachtragsmanagement
  • Überwachung der Produktions- und Montagetermine

Anforderungen

  • Bauhandwerker und/oder Polierausbildung und/oder gleichwertige Bautechnische Ausbildung im Hoch oder Tiefbau (Baufachschule, HTL, … )
  • Erfahrung in der Baubranche, idealerweise im Betonfertigteilbau
  • Projektmanagementerfahrung & CAD Kenntnisse von Vorteil
  • Verantwortungsbewusstsein, Umsetzungsstärke, Teamfähigkeit

Wir bieten

  • Marktkonforme und leistungsgerechte Entlohnung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Stark verbundenes und langjähriges Team
  • Eine Unternehmenskultur mit Handschlagqualität

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an jobs@rieder.at!

Rieder Gruppe
Mühlenweg 22
5751 Maishofen
Österreich

Wir sind verpflichtet ein Mindestgehalt laut KV auf Vollzeitbasis anzugeben. In diesem Fall sind es 2.601,39 EUR brutto/Monat (Basis KV Gewerbe Verwendungsgruppe IV, n. 4 Vwgrj.) Eine marktkonforme Überzahlung erfolgt je nach Erfahrung und Qualifikation im persönlichen Gespräch.

Original-Inserat anzeigen

Rieder Betonwerk GesmbH

Handel
101 - 500 Mitarbeiter

Über uns

Die Rieder Gruppe hat sich auf die Herstellung von lösungsorientierten, umweltfreundlichen und dabei wirtschaftlichen Betonprodukten spezialisiert. Inspiriert durch die Anforderungen der Kunden verschiebt Rieder die Grenzen des Werkstoffs Beton über seine Schutzfunktion hinaus. Wirtschaftlichkeit,…