Key System Manager/in Welding Automation

Fronius
  • Wels
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 22.1.2019

Vordenken, verbinden, erreichen: Entlang dieser Werte denken wir über die Grenzen des Machbaren hinaus und schaffen so geniale Produkte und Lösungen für Batteriesysteme, Schweißtechnik und Solarelektronik. Unser Geheimnis: Wir forschen in Labors, die alle Stücke spielen, arbeiten nahe an unseren Kunden in aller Welt und schätzen Menschen, die Dinge voranbringen wollen.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Wels suchen wir eine/n

Key System Manager/in Welding Automation

Ihre Aufgaben: Sie kümmern sich um Ihr Systemportfolio

Sie erstellen eigenständig das Produktportfolio im zugeteilten Produktbereich (verschiedene Automatisierungslösungen im Bereich Welding Automation) und bauen dieses ständig weiter aus. Darunter fällt etwa die Erweiterung des bestehenden Portfolios aufgrund Marktrecherche, kaufmännische Aufbereitung (TCO, ROI,...) und Pricing. Sie wirken bei der Roadmap-Erstellung mit und kümmern sich auch um die Markteinführung. Ergänzend dazu stehen sie unseren Key Accounts als Ansprechpartner zur Verfügung und betreuen diese mit Ihrem Fachwissen.

Ihr Profil: Technik-affine/r Systemmanager/in

Sie verfügen über Marktverständnis in der Automatisierungsbranche und erkennen Trends frühzeitig. Durch Ihre Ausbildung (Maschinenbau o.ä.) können Sie diese Erkenntnisse optimal in die Praxis umsetzen. Wichtig ist uns, dass Sie die Nähe zum Markt aktiv suchen und unsere Kunden verstehen. Sie sind gut darin, Lasten-, und Pflichtenhefte zu erstellen und arbeiten gerne mit anderen Abteilungen zusammen.

Ihr Team: Key System Management

Aktuell kümmern sich bereites zwei Key System Manager um ihr jeweiliges Produktportfolio. die wichtigsten Nahtstellen in der Automation sind Vertrieb, Marketing und Pricing, Engineering und der Bereichsleiter.

Nach dem Gesetz müssen wir ein Mindestgehalt nennen. Gut: Wer frisch von der Ausbildung kommt, startet bei uns in diesem Job mit 50.000,00 Euro brutto (ALL-IN) jährlich. Wer Erfahrung hat, beginnt natürlich mit mehr. Versprochen.

Möchten Sie Teil eines engagierten Teams werden und mit Ihrer Energie Besseres bewirken? Dann freut sich Klaus Pramberger, MSc über Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung.

Fronius

Elektronik, Automatisation
501+ Mitarbeiter

Über uns

Der Name Fronius steht für intensive Forschungsarbeit und stete Suche nach neuen, innovativen Lösungen zur Steuerung von Energie – seit 1945. Damals gründete Günter Fronius in Pettenbach ein Elektrofachgeschäft und begann mit der Entwicklung von Batterieladesystemen. Wenig später hatte das kleine Unternehmen…

Mehr erfahren