Institut für Managementwissenschaften | PräDoc Assistent_in

Fraunhofer Austria Research GmbH
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 7.12.2018

Zur Verstärkung des Teams und weiteren Verbesserung der Forschungsleistung sucht der Bereich Betriebstechnik und Systemplanung am Institut für Managementwissenschaften der TU Wien ab 02.01.2019 für die Dauer von 4 Jahren eine/n engagierte/n und qualifizierte/n Assistenten/in (20 Wochenstunden).

TU Wien | Institut für Managementwissenschaften | PräDoc Assistent_in

Betriebstechnik und Systemplanung

Ihre Aufgaben:

Ihre Arbeitsschwerpunkte sind in der Forschungsgruppe „Smart and Knowledge-Based Maintenance" angesiedelt und umfassen die Lösung von Optimierungsproblemen im Bereich Betriebstechnik und Systemplanung in Forschungsprojekten und Industrieprojekten.

Ihr Aufgabenbereich umfasst die Grundlagen- und angewandte Forschung im Bereich der prädiktiven und präskriptiven Instandhaltung, einschließlich der Instandhaltungskostenkontrolle zur Entscheidungsfindung. Insbesondere die Konzeption und Entwicklung eines innovativen dateibasierten Instandhaltungs-Frameworks für Smart Factories unter Verwendung von Datenanalyse und KI-Methoden ist in diesem Themengebiet für uns von Interesse und Sie sollen uns dabei unterstützen. Dabei ist neben der Modellierung und Lösung der Optimierungsaufgaben auch die praxisgerechte programmtechnische Umsetzung in operativ einsetzbare Planungstools ein wichtiger Punkt. Ebenso haben Sie Freude daran Ihre Erfahrungen in die Lehre einzubringen und Lehrtätigkeiten im Forschungsbereich zu übernehmen.

Ihr Profil:

  • Master-Abschluss der Wirtschaftsingenieurwesen (Wirtschaftsingenieurwesen-Maschinenbau), Wirtschaftsinformatik oder verwandte wissenschaftliche Disziplin (Master- oder Diplomabschluss) mit der Note sehr gut oder ausgezeichnet.
  • Sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Datenanalyse und OR
  • Ausgezeichnete numerische Fähigkeiten
  • Programmierkenntnisse (mit MATLAB, R oder einer objektorientierten Programmiersprache)
  • Die Fähigkeit selbständig zu arbeiten und sich in ein Team zu integrieren.
  • Erweiterte Sprachkenntnisse in Deutsch. Sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch sind wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich.
  • Hohe Motivation eine Karriere in der Wissenschaft zu verfolgen

Sie haben Ihr Master- oder Diplomstudium mit sehr guten Leistungen abgeschlossen. Eine schnelle Auffassungsgabe, überdurchschnittliches Engagement sowie tiefgreifende Kenntnisse im Bereich Betriebstechnik und Systemplanung zeichnen Sie aus. Darüber hinaus besitzen Sie ein grundlegendes Verständnis für organisatorische und betriebswissenschaftliche Ansätze. Sie arbeiten selbstständig, denken interdisziplinär und finden sich schnell in neue Aufgabenstellungen ein. Sie haben einen Sinn für praxistaugliche und wirtschaftliche Lösungen, die sie im Team für und mit unseren Forschungs- und Industriepartnern erarbeiten. Ihre sehr guten Englischkenntnisse ermöglichen es Ihnen, mit internationalen Partnern zu kommunizieren.

Wir bieten:

Die Arbeit im Bereich Betriebstechnik und Systemplanung in der Forschungsgruppe „Smart and Knowledeg-Based Maintenance" bedeutet arbeiten in einem jungen Team, in dem die individuelle Weiterentwicklung und Teamfähigkeit im Vordergrund steht. Große Handlungsspielräume und schnelle Verantwortungsübernahme, ein breites Tätigkeitsspektrum in Forschung und Lehre, die Umsetzung marktorientierter Innovationen und eine teamorientierte Arbeitsweise prägen unseren Alltag. Zusätzlich arbeiten wir sehr eng mit der Fraunhofer Austria Research GmbH, Bereich Produktions- und Logistikmanagement, zusammen.

Es besteht die Möglichkeit, im Rahmen der Arbeit eine Dissertation an der TU Wien anzufertigen.

Nach Verfügbarkeit ist geplant, die Stelle aus Forschungsprojekten auf eine volle Stelle von 40 Wochenstunden aufzustocken!

Diese Stelle ist in Gehaltsgruppe B1 der TU Wien eingestuft, das monatliche Mindestentgelt für diese Gehaltsgruppe beträgt derzeit bei 20 Wochenstunden EUR brutto 1.397,30 (14x jährlich). Bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung besteht die Möglichkeit zur Überzahlung bzw. Höherstufung. Nach Verfügbarkeit ist geplant, die Stelle aus Forschungsprojekten auf eine volle Stelle von 40 Wochenstunden aufzuzahlen, wodurch sich eine monatliches Bruttoentgelt von EUR 2.794,60 (14x jährlich) ergeben würde.

Interessiert? Dann schicken Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an rene.fuchs@tuwien.ac.at.

Bewerbungsfrist: 06.12.2018 (Datum des Poststempels)!

Technische Universität Wien, Institut für Managementwissenschaften - Betriebstechnik und Systemplanung
Theresianumgasse 27
1040 Wien
Web: https://www.imw.tuwien.ac.at/bt/skbm/

Original-Inserat anzeigen

Fraunhofer Austria Research GmbH

Wissenschaft, Forschung
51 - 100 Mitarbeiter

Über uns

Die Fraunhofer Austria Resaerch GmbH wurde Ende 2008 als erste europäische Tochtergesellschaft der Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V. gegründet. An den Standorten Wien, Graz und Wattens arbeiten derzeit mehr als 50 WissenschaftlerInnen an anwendungsorientierten…