Betriebsmittelkonstrukteur

Schaeffler Austria GmbH
  • St. Veit bei Berndorf
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 7.12.2018

Gemeinsam bewegen wir die Welt

Zukunft gestalten bei Schaeffler

www.schaeffler.at

Schaeffler Austria GmbH

Schaeffler - das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung.

Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams als

Betriebsmittelkonstrukteur

Referenzcode: AT-I-FAU-18-15044
Standort(e): 2562 Berndorf - St. Veit

Für die ausgeschriebene Position gilt ein KV-Mindestgrundgehalt von 2.234,82 EUR brutto pro Monat. Geboten wird eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung.

Ihre Aufgaben

  • Konstruktion von Werkzeugen für Fertigungsmaschinen
  • Erstellung von Stücklisten
  • Konstruktion von Maschinenteilen
  • Konstruktion von Lehren und Prüfmittel
  • Konstruktive Begleitung von Serienanlauf bis zur Serienfreigabe
  • Durchführung von Ratio Projekten hinsichtlich Kosten und Standzeiten von Werkzeugen
  • Werkzeugneuentwicklung und Optimierung von Werkzeugen
  • Konstruktive Abstimmung mit Werkzeugvorbereitung und Werkzeugbau

Ihr Profil

  • Sie bringen eine abgeschlossene HTL, FH Ausbildung oder Werkmeisterausbildung in der Fachrichtung Maschinenbau mit
  • mind. 5 Jahre Berufserfahrung mit vergleichbaren Aufgaben setzen wir voraus
  • Einwandfreie CAD (Creo 2.0) Kenntnisse und idealerweise SAP Kenntnisse runden Ihr Profil ab

Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie,
denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen.

Sie wollen mit uns die Welt bewegen? Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Jetzt bewerben!

Schaeffler Austria GmbH

Fahrzeugbau, Zulieferer
501+ Mitarbeiter

Über uns

Die Schaeffler Austria zählt zu einem der bedeutendsten Arbeitgeber des Triestingtales und ist ein weltweites Leitwerk für die Fertigung von Kegelrollenlagern. Seit über 60 Jahren werden hier Wälzlager produziert, die vorrangig in Industrieanwendungen und LKW-Achsen zum Einsatz kommen.…