Mitarbeiter/in IT Infrastructure Services

Fronius
  • Wels
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 19.2.2019

Vordenken, verbinden, erreichen: Entlang dieser Werte denken wir über die Grenzen des Machbaren hinaus und schaffen so geniale Produkte und Lösungen für Batteriesysteme, Schweißtechnik und Solarelektronik. Unser Geheimnis: Wir forschen in Labors, die alle Stücke spielen, arbeiten nahe an unseren Kunden in aller Welt und schätzen Menschen, die Dinge voranbringen wollen.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Wels suchen wir eine/n

Mitarbeiter/in IT Infrastructure Services

Ihre Aufgaben: Technische Betreuung der globalen Kommunikations- und Contact Center Infrastruktur

Sie unterstützen unsere Fachabteilungen bei der Einführung und Weiterentwicklung der globalen Kommunikations- und Contact Center Infrastruktur. Sei es bei der Auswahl, Testung und Weiterentwicklung von Hard- und Softwarekomponenten als auch für den Betrieb und die Wartung. Sie haben auch stets ein Auge auf die Performance und Verfügbarkeit, unter zu Hilfe nahme von Monitoring Systemen. Im Zuge von regelmäßigen Wartungen oder Projekteinführungen setzen Sie Changes (Einspielen von Firmware, Patches,...) um und verantworten auch die zugehörige Downtimeplanung. Wenn Störungen auftreten analysieren sie diese und leiten die entsprechenden Maßnahmen zu deren Behebung im 3rd Level ein. Ganz generell achten Sie auf eine saubere Dokumentation und arbeiten auch an unternehmensweiten IT Projekten mit.

Ihr Profil: Techniker/in mit Leidenschaft für Informations- und Kommunikationssysteme

Idealerweise verfügen Sie über eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Informationstechnologie. Wenn Sie dabei bereits Anwenderenntnisse im Berich der MS-Systemlandschaft (Active Directory, Skype4Business,..) und/oder Call- bzw. Contact Center Lösungen erwerben konnten, perfekt! Sie sollten Freude am Troubleshooting und am konsequenten Lösen von IT Problemen haben. Da Sie häufig in Kontakt mit unseren Landesgesellschaften sein werden, sind gute Englischkenntnisse unabdingbar.

Ihr Team: ITE Infrastructure Services

Aktuell besteht das Team aus 15 Personen, die die Aufgaben rund um das weltweite Fronius Netzwerk, die Datacenter, sowie die Server- und Storagesysteme, als auch die Aufgaben der IT Infrastructure-Security wahrnehmen. Dabei ist ein intensiver Austausch im eigenen als auch zu allen anderen IT-und Corporate-Services Bereichen wichtig. Neben der Fronius internen Zusammenarbeit, ist auch die Kommunikation und Kollaboration mit externen Partnern, insbesondere in der Weiterentwicklung bestehender Systeme, ein wichtiger Bestandteil in der Bereitstellung der entsprechenden Technologien und Systeme.

Nach dem Gesetz müssen wir einen Mindestlohn nennen. Gut: Wer frisch von der Ausbildung kommt, startet bei uns in diesem Job mit 33.600,00 Euro brutto jährlich. Wer Erfahrung hat, beginnt natürlich mit mehr. Versprochen.

Möchten Sie Teil eines engagierten Teams werden und mit Ihrer Energie Besseres bewirken? Dann freut sich Anita Heftberger über Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung.

Fronius

Elektronik, Automatisation
501+ Mitarbeiter

Über uns

Der Name Fronius steht für intensive Forschungsarbeit und stete Suche nach neuen, innovativen Lösungen zur Steuerung von Energie – seit 1945. Damals gründete Günter Fronius in Pettenbach ein Elektrofachgeschäft und begann mit der Entwicklung von Batterieladesystemen. Wenig später hatte das kleine Unternehmen…

Mehr erfahren