Junior IT - Requirements Engineer (m/w)

ELGA GmbH
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 17.12.2018

Die ELGA GmbH ist eine Gesellschaft des Bundes, der neun Bundesländer und dem Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger. Ihre Aufgabe ist die technische und organisatorische Wartung und Weiterentwicklung der elektronischen Gesundheitsakte ELGA. Die ELGA GmbH leistet damit einen wesentlichen Beitrag zur erfolgreichen Weiterentwicklung der Digitalisierung im Gesundheitswesen. Gestalten Sie die e-Health-Zukunft Österreichs mit und bewerben Sie sich als:

Junior IT - Requirements Engineer (m/w)

Die Herausforderung:

Ihr Arbeitsumfeld besteht aus einem komplexen IT-System mit einer signifikanten Anzahl von Komponenten, welches Datenmengen in industriellem Umfang bewältigen muss. Bei den zu verarbeitenden Daten handelt es sich um höchstsensible Gesundheitsdaten, die besonderen Anforderungen an Datensicherheit und -integrität unterliegen. Ihr Tätigkeitsbereich wird primär die Kernkomponente, das ELGA Berechtigungs- und Protokollierungssystem, betreffen sowie die Begleitung von neuen zukunftsorientierten ELGA-Anwendungen. Sie übernehmen die technisch-inhaltliche Abstimmung von komplexen Vorhaben, insbesondere die Analyse und Durchführung von Wartungs- und Weiterentwicklungsarbeiten. Darüber hinaus arbeiten Sie an systemübergreifenden neuen Vorhaben und Analyseprojekten mit. Sie gestalten dabei aktiv die Analyse, das Design und die Architektur komplexer Applikationen. Sie wirken effizient bei der Etablierung von neuen Methoden und Strukturen mit und arbeiten dabei in einem interdisziplinären Umfeld.

Ihr Beitrag:

Im Projekt- und Innovationsmanagement arbeiten Sie in folgenden Bereichen mit:

  • IT-Anforderungsanalyse mit den Fachbereichen und externen Partnern, insbesondere bei der Erstellung und Pflege von Lastenheften und Pflichtenheften (Requirements Engineering)
  • Erstellung technischer Analysen und Konzepte
  • Einbringung von Know-How zur innovativen Weiterentwicklung der ELGA
  • Abstimmung der IT-Spezifikation mit der Enterprise-Architektur und den externen Partnern
  • Mitarbeit bei der Steuerung von Projekten (Synchronisation von Leistungen, Terminen und Ressourcen) im Zusammenspiel mit mehreren externen Partnern
  • Laufende Erhebung von potentiellen Problemfeldern und Risiken sowie die aktive Gestaltung von Gegensteuerungsmaßnahmen

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes technische Ausbildung (HTL mit Schwerpunkt IT / Universität oder FH, idealerweise mit Fachrichtung e-Health, medizinische Informatik, Informatik, o.ä.)
  • Kenntnisse der Anforderungen, Prozesse und Technologien von IT-Vernetzungsprojekten von Vorteil
  • Erfahrung in objektorientierter Softwareentwicklung mit JAVA sowie im Design von Systemarchitekturen von Vorteil
  • Analytische und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Ausgezeichnete Kenntnis der deutschen Sprache
  • Wissen und Erfahrung im Projektmanagement oder Anforderungsmanagement (Zertifizierung von Vorteil)
  • Kenntnis der MS Office-Werkzeuge, insbesondere MS Excel, MS PowerPoint, MS Word, MS SharePoint
  • Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
  • IT-technisches Englisch in Wort & Schrift

Ihre Perspektiven:

  • Ansprechende Tätigkeit im Projekt- und Innovationsmanagement
  • Zusammenarbeit mit höchst qualifizierten und erfahrenen KollegInnen
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Faire Work-Life Balance (z.B. Home Office Möglichkeit)

Das Bruttojahresgehalt gemäß IT-Kollektivvertrag beträgt für diese Funktion 33.502,- Euro. Eine Überzahlung ist je nach Qualifikation und Berufserfahrung möglich.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Ihrem Lebenslauf und Foto per E-Mail an karriere@elga.gv.at.

Ihr Ansprechpartner:
DI Daniel Gosch
Projekt- und Innovationsmanagement
karriere@elga.gv.at

ELGA GmbH
A-1200 Wien, Treustraße 35-43, Stiege 4

www.elga.gv.at

Original-Inserat anzeigen

ELGA GmbH

Gesundheitswesen, Soziales
11 - 30 Mitarbeiter

Über uns

Die ELGA GmbH wurde mit Beschluss vom 20. November 2009 gegründet. Eigentümer sind Bund, Länder und Sozialversicherung.Unternehmensgegenstand ist „die nicht auf Gewinn gerichtete Erbringung von im Allgemeininteresse liegenden Serviceleistungen auf dem Gebiet der Daseinsvorsorge im…

Weitere Jobs

  • Aktuell werden keine weiteren Stellen gesucht.