Test IngenieurIn mit Schwerpunkt Life-Cycle Test (m/w)

OSRAM Continental Austria GmbH
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 4.2.2019

Wir sind ein Joint Venture der Technologieunternehmen OSRAM und Continental, die zu jeweils 50 Prozent daran beteiligt sind. Als global agierendes Unternehmen mit Hauptsitz in München mit rund 1.500 Mitarbeitern sind wir an 16 Standorten weltweit vertreten. Wir kombinieren moderne Lichttechnologien mit Elektronik und Software und bieten ein breites Portfolio an intelligenten, innovativen Lichtlösungen für die Automobilindustrie.

Hierfür suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Wien eine(n):

Test IngenieurIn mit Schwerpunkt Life-Cycle Test (m/w)

Ihre neuen Aufgaben:

  • Definition von HIL Life-Cycle Test Systemen für Kundenprojekte
  • Erweiterung von Test Systemen für neue Technologien im Bereich Automotive Lichtsteuergeräte und intelligente Lichtfunktionen (Hard- und Software)
  • Planung und Aufbau von Testsystemen
  • Programmierung und Implementierung von Life-Cycle Test Programmen auf Basis des Testplans
  • Unterstützung des Projektteams während Life-Cycle Tests
  • Unterstützung bei der Erstellung von Testplänen und der Abstimmung mit Qualitätssicherung und KundInnen
  • Erarbeitung der Konzepte für Testaufbauten

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium (Dipl Ing) FH/TU im Bereich Elektrotechnik / Regelungstechnik oder (Ing.) HTL im Bereich Elektronik / Embedded Systems / Automatisierungstechnik mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Fundierte Messtechnikkenntnisse (analoge/digitale Messtechnik, Zeit- und Frequenzmessung)
  • Programmierkenntnisse in einer der folgenden Sprachen: C, C++, Python
  • Kenntnisse der Systemprogrammiersprache TestStand sowie von Technologien und Prozessen in der Automobilbranche wünschenswert (z.B. LIN, CAN, Fahrzeugarchitektur und Entwicklungsprozesse wie V-Zyklus oder SCRUM)
  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein sowie Reisebereitschaft
  • Agilität und Teamfähigkeit

Ihr zukünftiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen unter anderem:

  • Einen modernen Standort im 20. Bezirk mit optimaler Verkehrsanbindung (Station Traisengasse) und Parkmöglichkeiten
  • Förderung der öffentlichen Verkehrsmittel oder der Tiefgaragenparkplätze
  • Benefits wie Essenszuschuss in der Kantine, gratis Kaffee und Tee am Standort, flexible Arbeitszeitgestaltung, betriebliche Altersvorsorge, diverse Sportaktivitäten, Betriebsarzt etc.

Für diese Position beträgt das kollektivvertragliche Jahresmindestgehalt laut KV FEEI 38.603,60 EUR brutto auf Vollzeitbasis. Bei entsprechender einschlägiger Berufserfahrung und Qualifikation besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.
Sie wollen Teil eines neu gegründeten Unternehmens sein, das mit OSRAM und Continental zwei starke Mütter als Partner im Hintergrund hat? Sie wollen in einem globalen Umfeld mit weltweiter Präsenz arbeiten, in einem internationalen und jungen Team mit großem Engagement? Falls dies auf Sie zutrifft, senden Sie uns Ihre Bewerbung an folgende Adresse: iris.schatzer@osram-continental.com

Weitere Informationen über uns finden Sie unter https://www.osram-continental.com/.

Original-Inserat anzeigen