Delivery ManagerIn Ticketshop

ÖBB-Konzern
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 18.2.2019

Delivery ManagerIn Ticketshop

Ausschreibungsnummer

req1374

Dienstort

Pottendorferstrasse 25-27, 1120 Wien

Wir sind die Mobilität der Zukunft: Die Gesellschaften des ÖBB-Konzerns leisten zusammen alles, was eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette braucht.
1,3 Millionen Fahrgäste bringen wir täglich mit über 4.400 Zügen an ihr Ziel - sicher und pünktlich, freundlich zu Umwelt und KundInnen. Wir, das sind die 2.750 KollegInnen der ÖBB-Personenverkehr AG.

Der Bereich Digitale Mobilität in der ÖBB-Personenverkehr AG betreut die bestehenden Systeme und gestaltet aktiv neue Lösungsansätze der bahnspezifischen IT. Die Bandbreite reicht dabei von den modernsten Ticketing-Lösungen über konzernweite Produktionssysteme bis zu den innovativen Fahrplan-Informationssystemen der ÖBB.

Ihr Job

  • Sie arbeiten in einem agilen Umfeld mit modernsten Technologien und Vorgehensmethoden (SCRUM, Kanban) an einem der fortschrittlichsten Vertriebssysteme weltweit.
  • Sie stellen zusammen mit anderen Delivery Managern die reibungslose und fristgerechte Softwarelieferung sicher.
  • Sie übernehmen die Ressourcen- und Sprintplanung für ein oder mehrere Umsetzungsteams, sowie die Abstimmung mit den übrigen Delivery Managerinnen. Für Ihre Teams übernehmen Sie das Fortschrittsmonitoring und die Ergebniskontrolle.
  • Sie optimieren kontinuierlich sämtliche Abläufe in der Ticketshop Organisation im Sinne der Risikominimierung, Qualitätssicherung, Prozessverbesserung und Problemlösung.
  • Sie stellen die Einhaltung der ticketshopweiten Prozesse & Standards sicher und leiten selbst wichtige Meetings wie z.B. Daily Standups.

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium mit IT Schwerpunkt oder eine äquivalente Berufserfahrung auf Maturaniveau.
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in der operativen Umsetzung von großen, agilen IT-Implementierungsprojekten.
  • Sie haben bereits Erfahrung in der Steuerung von agilen IT-Projektteams gemacht.
  • Sie sind gewillt sich rasch das notwendige fachliche und technische Know-How anzueignen.
  • Sie glänzen mit herausragenden Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten sowie sehr guten analytisch-konzeptionellen Fähigkeiten.
  • Sie zeigen Teamgeist, hohe Sozialkompetenz sowie ein Engagement und Spaß an projektbezogener Arbeit.
  • Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse; Englischkenntnisse sind von Vorteil.

Unser Angebot

  • Mitarbeit an einem der größten IT Vorhaben Österreichs.
  • Ein motiviertes Team von hochqualifizierten MitarbeiterInnen.
  • State of the Art- Zertifizierungen und Weiterbildungen.
  • Österreichweite Fahrbegünstigungen.
  • Wir bieten ein internationales Konzernumfeld mit laufenden Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Für die Funktion „ExpertIn IT-Portfolio & Programm Management" ist
    (laut Kollektivvertrag Eisenbahnunternehmen) ein Mindestentgelt von EUR 44.293,06 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Bestätigungen über Schul-/FH-/Uni-Abschlüsse, Arbeitszeugnisse. Als interne/r BewerberIn fügen Sie bitte idealerweise auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Mecid Cinar, 0664/6175830 . Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Weitere Informationen

ÖBB-Konzern

Logistik, Transport
501+ Mitarbeiter

Über uns

Der ÖBB-Konzern besteht aus drei Aktiengesellschaften, die unter dem strategischen Dach der ÖBB-Holding AG alle Geschäftsfelder der modernen Mobilitätskette abdecken und somit als starke, umweltfreundliche Bahn das Verkehrsmittel der Zukunft sind.

Mehr erfahren