Kaufmännische/r Leiter/in Controlling und Einkauf

VAMED
  • Steiermark
  • Vollzeit
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 9.11.2018

Kaufmännische/r Leiter/in Controlling und Einkauf

Die VAMED Gruppe zählt international zu den führenden Unternehmen im Gesundheitswesen. Unter dem Motto „Alles aus einer Hand" entwickeln wir ständig neue und innovative Wege und sichern uns so die Marktführerschaft.

Ihre Herausforderung:

  • Sicherstellung der optimalen Wirtschaftlichkeit des Betriebes in allen Bereichen und Erreichung der Unternehmensziele durch praktische Umsetzung kaufmännischer und organisatorischer Maßnahmen
  • Organisation und Durchführung des gesamten internen und externen Berichtswesens
  • Auswertung und Analyse von Reports
  • Monats- und Jahresabschluss nach UGB und USALI sowie Budgetierung und Forecasting
  • Vorbereitung von Konzern Reviews
  • Liquiditätsplanung, -steuerung und -überwachung
  • Leitung der Lohn- und Gehaltsverrechnung sowie des Buchhaltungsteams
  • Durchführung von Kosten-Nutzen-Analysen von div. Projekten
  • Aktive Unterstützung von Personalentwicklungsmaßnahmen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung (WU oder FH-Abschluss mit Schwerpunkt Controlling/Rechnungswesen oder touristische Ausbildung - abgelegte Bilanzbuchhalterprüfung oder gleichwertige Ausbildung)
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Controller/in oder kaufmänn. Leiter/in in vergleichbaren touristischen Betrieben inkl. fundierter Praxiserfahrung im Rechnungswesen
  • Grundkenntnisse des Steuerrechts
  • Gute Sprachkenntnisse in Englisch, weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • EDV-Kenntnisse: MS-Office - speziell Excel; Hotelsoftware und Buchhaltungssysteme von Vorteil
  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten
  • Hohes Maß an Führungsqualität und Motivationsfähigkeit
  • Sehr gutes Zahlengefühl und ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Repräsentatives Auftreten
  • Interesse an Weiterbildung

Ihr Einsatzort:

  • Steiermark

Unser Angebot:

  • Sinngebend Arbeiten
  • Dynamisch wachsender Markt mit Zukunftsperspektive
  • Rahmenbedingungen eines international erfolgreichen Konzerns
  • Für diese Position gilt ein kollektivvertragliches Mindestgehalt ab EUR 2.200,00. Geboten wird eine von Qualifikation und Erfahrung abhängige marktkonforme Überzahlung.

Interessiert?

Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.
Bewerben Sie sich über das Online-Formular:

Jetzt bewerben

VAMED

Gesundheitswesen, Soziales
101 - 500 Mitarbeiter

Über uns

Alles aus einer Hand - mit unseren internationalen Gesamtrealisierungs-Modellen setzen wir Standards in der Konzeption, Errichtung und dem effizienten Betrieb von Gesundheitseinrichtungen. Weil wir Gesundheit ganzheitlich verstehen, erbringen wir auch umfassende Leistungen; vom Gesundheitstourismus…