Leiter/Leiterin der Abteilung Pneumologie

VAMED
  • Enns
  • Vollzeit
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 9.11.2018

Leiter/Leiterin der Abteilung Pneumologie

In zentraler Lage in Enns hat die VAMED gemeinsam mit der oberösterreichischen Gesundheits- und Spitals-AG (gespag) und der Raiffeisenlandesbank OÖ eine innovative Rehabilitationsklinik für neurologische und pneumologische Erkrankungen mit 120 Betten errichtet. Als Teil der öffentlichen Gesundheitsversorgung entwickeln wir patientenorientierte Zugänge zur Rehabilitation und entwickeln einzigartige Behandlungskonzepte in Zusammenarbeit mit Partnern aus dem Gesundheitswesen, der Forschung und der Lehre.

IHRE HERAUSFORDERUNG:

  • Eigenverantwortliche Leitung des ärztlichen Dienstes, einschließlich Dienstplanverantwortung im eigenen Wirkungsbereich, der ärztlichen Personalrekrutierung und der Ärztefortbildung
  • Verantwortung für diagnostische und therapeutische Maßnahmen der pneumologischen Rehabilitation
  • Kenntnis und Erfahrungen von innovativen Therapiekonzepten sowie der Differentialdiagnostik
  • Budget- und Ergebnisverantwortung für die pneumologische Abteilung
  • Repräsentation der Rehabilitationsklinik und Kontaktpflege in Oberösterreich und Umgebung sowie die kollegiale Kooperation mit externen Partnern (Ärzte, Fachgesellschaften, Sozialversicherungsanstalten, etc.)
  • Entwicklung von Kooperationskonzepten mit potentiellen zuweisenden Stellen
  • Sicherstellung von Maßnahmen der Qualitätssicherung
  • Weiterentwicklung der Mitarbeiter des eigenes Bereiches nach modernen Führungskonzepten
  • Beratung der Geschäftsführung in allen medizinischen Belangen

IHR PROFIL:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Facharzt/-Ärztin im Sonderfach Pneumologie oder der Inneren Medizin mit mindestens 3-jähriger Erfahrung in einer Lungenabteilung oder einer pneumologischen Rehabiliationsein- richtung
  • Zusätzliche Managementausbildung von Vorteil
  • Mehrjährige Praxis bzw. starkes Interesse an pneumologischer Rehabilitation, Gesundheitsvorsorge, Prävention und insbesondere Raucherentwöhnungsprogrammen
  • Mehrjährige Führungserfahrung in Pneumologie und Innere Medizin; zumindest als statioinsführende/r Oberarzt/-ärztin
  • Fachlich überzeugende Persönlichkeit mit Engagement, Kollegialität und der Fähigkeit zur Führung und Motivation von Mitarbeitern
  • Betriebswirtschaftliches Handeln und Bereitschaft zur konstruktiven interdisziplinären Zusammenarbeit sowie Freude an der externen Kommunikation

Ihr Einsatzort:

  • Enns/Oberösterreich

UNSER ANGEBOT:

  • Verantwortungsvolle Tätigkeit mit Entwicklungspotenzial
  • Rahmenbedingungen eines international erfolgreichen Konzerns
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Selbstständiges und eigenverantwortungsvolles Arbeiten in einem interdisziplinären Team
  • Für diese Position ist ein Jahresbruttogehalt ab EUR 105.000,00 (all-in), exklusive erfolgsabhängiger Bestandteile, abhängig von der beruflichen Qualifikation und Erfahrung, vorgesehen.

INTERESSIERT?

Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.
Rehaklinik Enns GmbH | Bahnhofweg 7 | 4470 Enns | T 07223/82 828-705

Jetzt bewerben

www.rehaenns.at

VAMED

Gesundheitswesen, Soziales
101 - 500 Mitarbeiter

Über uns

Alles aus einer Hand - mit unseren internationalen Gesamtrealisierungs-Modellen setzen wir Standards in der Konzeption, Errichtung und dem effizienten Betrieb von Gesundheitseinrichtungen. Weil wir Gesundheit ganzheitlich verstehen, erbringen wir auch umfassende Leistungen; vom Gesundheitstourismus…