Masterarbeit: Biotechnologische Modifikation von stärkebasierten Klebstoffen

AGRANA Research and Innovation Center
  • Tulln
  • Diplomarbeit, Dissertation
  • Einsteiger
  • 12.10.2018

Das AGRANA Research & Innovation Center (ARIC) ist das Forschungs- und Entwicklungsunternehmen der AGRANA-Gruppe. Sowohl national als auch international fungiert das ARIC als Dienstleister von Forschung und Entwicklung sowie Services in den Bereichen Zucker-, Lebensmittel-, Stärke-, Mikro-, Bio- und Fruchttechnologie.

Wir sind auf der Suche nach einer Masterstudentin/einem Masterstudenten für die Abteilung Starch Non-Food für folgendes Thema:

Masterarbeit: Biotechnologische Modifikation von stärkebasierten Klebstoffen

Dauer: 6 Monate / Start ab sofort möglich

Aufgaben:

  • AGRANA ist ein Produzent von chemisch modifizierten Stärkeprodukten, welche u.a. auch zur Erzeugung von Klebstoffen für die papierverarbeitende Industrie (Kaschier- und Laminierklebstoffe) sowie für die Verpackungsindustrie (Sackklebstoffe, Etikettierklebstoffe) eingesetzt werden. Zur Verbesserung der Anwendungseigenschaften sollen biotechnologisch modifizierte Biomaterialien hergestellt und in Stärkeklebstoffen getestet werden. Die Masterarbeit wird in Zusammenarbeit mit dem Institut für Umweltbiologie der Universität für Bodenkultur Wien (Univ. Prof. Georg Gübitz) durchgeführt und umfasst folgende Themen:
  • Enzymatische Modifikation von Biomaterialien
  • Screening von Reaktionsbedingungen (pH Wert, Temperatur, Reaktionszeit,…)
  • Analytische Charakterisierung der modifizierten Biomaterialien und Stärkerohstoffe
  • Herstellung von stärkebasierten Klebstoffen
  • Anwendungstechnische Prüfung der Klebstoffe (Klebkraft, Rheologie, Verarbeitungseigenschaften,…)

Anforderungen:

  • Laufendes Masterstudium in einem relevanten Bereich

Angebot:

  • Das Praktikum wird mit einem Taschengeld in Höhe von EUR 400 brutto pro Monat gefördert.
  • Der erfolgreiche Abschluss der Masterarbeit wird mit einer zusätzlichen Prämie honoriert.

Ansprechpartner:

Frau Sabine Poier

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung online unter:

WWW.AGRANA.COM/HR

Über uns

„Wir bei AGRANA haben eine gemeinsame Vision – die Qualitätsführerschaft in der Veredelung landwirtschaftlicher Rohstoffe zu Zucker- und Stärkeprodukten sowie in der Verarbeitung von Früchten zu übernehmen. Durch unser Bewusstsein für Qualität und Effizienz…