SteuersachbearbeiterIn / BilanzbuchhalterIn

Universität f Bodenkultur Wien
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 12.10.2018

Universität des Lebens - Verantwortung für Mensch und Natur: Wir arbeiten für eine nachhaltige, zukunftsfähige Nutzung und Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen.

Im Rechnungswesen der BOKU kommt es zur Besetzung einer Stelle als

SteuersachbearbeiterIn / BilanzbuchhalterIn

mit fundierter Berufserfahrung (Kennzahl 151)

Beschäftigungsausmaß: 40 Wochenstunden
Dauer des Dienstverhältnisses: ab sofort, vorerst befristet für 1 Jahr
(mit Option auf unbefristete Verlängerung)

Einstufung gem. Univ.-KV, Verwendungsgruppe: IVa
Bruttomonatsgehalt (abhängig von der anrechenbaren Vorerfahrung) mind.: EUR 2.550,50 (14x jährlich, zusätzlich bieten wir ein attraktives Personalentwicklungsprogramm und umfassende Sozialleistungen)

Aufgaben

  • Validieren der SAP-Innenaufträge im FIS (Forschungsinformationssystem der BOKU)
  • Operative Bedienung von ConMobile (SW-Add-on zu SAP)
  • Verbindungsfunktion zur externen Steuerberatung bzw. zur internen akad. Steuerkompetenz
  • Beratung der Projektleitungen in wiederkehrenden steuerlichen Fragen
  • Management etwaiger FA-Prüfungen
  • Aufbau und laufende Bedienung / Pflege eines Dokumentenmanagementsystems zur Projektablage in steuer- und beihilfenrechtlicher Hinsicht
  • Laufende Personal- und Gemeinkostenverrechnung bei BgA-Innenaufträgen
  • Validierung Vorsteuerabzug, Mehr-Weniger-Rechnung, steuerliche Gewinnermittlung
  • Management der Umsatz- und Körperschaftssteuermeldungen
  • Allgemeine Buchhaltungsagenden
  • Mitwirkung an Jahresabschlussarbeiten
  • Mitwirkung in facheinschlägigen Projekten

Erwünschte Qualifikationen

  • Facheinschlägige Ausbildung (z.B. Diplom SteuersachbearbeiterIn / BilanzbuchhalterIn)
  • Fundierte Berufspraxis als SteuersachbearbeiterIn / BilanzbuchhalterIn (bevorzugt bei einer/einem Steuerberater/in)
  • Erfahrung mit SAP (FI, FI-AA, MM, SD, CO)
  • Kenntnisse im Bereich Personalverrechnung, Gemeinkostenverrechnung, Gewinnermittlung
  • Ausgezeichnete MS-Office Kenntnisse, besonders MS-Excel
  • Englisch in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Selbstständigkeit, Genauigkeit

Bewerbungsfrist: 04.11.2018

Die BOKU strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerberinnen, die gleich geeignet sind wie der bestgeeignete Mitbewerber, werden vorrangig aufgenommen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung an das Personalmanagement, Kennzahl 151, der Universität für Bodenkultur, Peter Jordanstraße 70, 1190 Wien; E-Mail: kerstin.buchmueller@boku.ac.at; Bitte Kennzahl unbedingt anführen!

Die Bewerberinnen und Bewerber haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind

www.boku.ac.at

Universität für Bodenkultur Wien
Universität für Bodenkultur Wien
Personalmanagement
z.H. Frau Kerstin Buchmüller
Peter-Jordanstraße 70
1190 Wien
Web: http://www.boku.ac.at

Original-Inserat anzeigen

Universität f Bodenkultur Wien

Bildungswesen
501+ Mitarbeiter

Über uns

Universität des Lebens – Verantwortung für Mensch und Natur: Wir arbeiten für eine nachhaltige, zukunftsfähige Nutzung und Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen.