Senior Consultant Medizininformatik / Integration von Medizingeräten in Softwareapplikationen

Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH
  • Wels
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 5.12.2018

Senior Consultant

"Medizininformatik / Integration von Medizingeräten in Softwareapplikationen"

Zum ehestmöglichen Eintritt, Vollzeitbeschäftigung, an unseren Standort Wels.

Als größtes Ordensspital Österreichs mit rund 30 medizinischen Abteilungen, 1.227 Betten und mehr als 3.700 Mitarbeitern leistet das Klinikum Wels-Grieskirchen einen wertvollen Beitrag zur Gesundheitsversorgung in Oberösterreich.

Aufgaben:

  • Technische Implementierung, Customizing und Administration von Systemen mit einem hohen Anteil integrierter Medizingeräte (RIS / PACS / PMDS / OP / Endoskopie, ...)
  • Koordination und Abstimmung innerhalb der ITAbteilung bei der Integration von Medizingeräten in die klinischen Standardapplikationen
  • Zusammenarbeit mit den Abteilungen Einkauf, Technik und Medizintechnik bei der Abwicklung von Projekten und bei der Integration von Geräten in die klinische Softwareumgebung
  • Planung und Durchführung von Mitarbeiterschuldungen bei der Einführung von Software und Inbetriebnahme von Medizingeräten nach Vorgaben den Medizinproduktegesetztes
  • First- und Second-Level-Support

Profil:

  • abgeschlossenes Studium der (Medizin-)Informatik oder eine vergleichbare technische Ausbildung mit Zusatzqualifikationen
  • IT-Kenntnisse im Bereich Client- / Server-, Netzwerk- und Security-Betriebssysteme
  • Kenntnisse in der Implementierung von Medizingeräten in eine IT-Landschaft mittels Standards wie HL7 / DICOM und unter Berücksichtigung der Anforderungen nach DIN 80001
  • Erfahrung in der Implementierung und Administration medizinischer und / oder klinischer Applikationen mit angeschlossenen medizintechnischen Geräten
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Kundenorientierung sowie eine engagierte, strukturierte Arbeitsweise in einem Team
  • Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft Ihres Aufgabengebietes

Für diese Position bieten wir ein KV-Mindestgehalt in Höhe von monatlich EUR 3.200,- brutto auf Vollzeitbasis. Die tatsächliche Bezahlung ist abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung.
Für Fragen steht Ihnen Mag. Kathrin Friedl (Telefon +43 7242 415-92839) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung:
www.klinikum-wegr.at/jobboerse

Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH

Gesundheitswesen, Soziales
501+ Mitarbeiter

Über uns

Das Klinikum Wels-Grieskirchen ist als größtes Ordensspital Österreichs eine Institution der Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom heiligen Kreuz und der Franziskanerinnen von Vöcklabruck. Mit rund 30 medizinischen Abteilungen, 1.227 Betten und etwa 3.700 Mitarbeitern…

Mehr erfahren