Programm-Management MitarbeiterIn

Fonds Soziales Wien
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 11.10.2018

Mit 1.900 MitarbeiterInnen ist der Fonds Soziales Wien (FSW) gemeinsam mit seinen Tochterunternehmen Vorreiter im Gesundheits- und Sozialbereich. Wir unterstützen jährlich rund 127.000 WienerInnen mit Pflege- und Betreuungsbedarf, Behinderung, Schuldenproblematik, wohnungs- und obdachlose Menschen sowie Flüchtlinge.

Zur Verstärkung unserer Programmmanagementteams Vita, Guglgasse 7-9, 1030 Wien suchen wir ab Dezember 2018 eine/n

Programm-Management MitarbeiterIn (18/10/KA)

Um die BürgerInnen der Stadt Wien auch in Zukunft bestens versorgen zu können arbeiten wir an der Entwicklung eines neuen integrierten Verwaltungssystems für unsere KundInnen und Lieferanten.
Wir arbeiten in kleinen crossfunctional Scrum Teams, die sich jeweils auf eines der Module des integrierten Verwaltungssystems fokussieren. Verwendet werden dabei modernste Frameworks und Tools. Wir entwickeln unsere Softwarearchitektur agil weiter und treffen Entscheidungen gemeinsam mit unseren SoftwarearchitektInnen.
Der SharePoint Bereich des Programms ist eine zentrale Plattform für die Dokumentation und Kommunikation in der Unternehmensgruppe für Programm-Management, ProjektleiterInnen und das Management.

Was erwartet Sie:

  • Sie unterstützen die Programmleitung und die Projekte des Programms mit den Schwerpunkten Programm-Controlling & SharePoint sowie bei der Adaptierung der Programm-Roadmap.
  • Sie sorgen für die Einhaltung der Projekt- und Programmmanagement Standards der Unternehmensgruppe bei allen Projekten im Programm.
  • Sie führen Controllingaufgaben (Termine, Kosten, Risiken) auf der Programmebene durch und erstellen diverse Berichte und Auswertungen.
  • Sie sind für die laufende Betreuung und Weiterentwicklung des SharePoint-Bereichs verantwortlich.
  • Sie führen administrative Tätigkeiten im Rahmen des Programmmanagements durch (z.B.: Terminkoordination, Vorbereitung und Organisation der Teamsitzungen, Aufbereitung von Unterlagen, Erstellung von Präsentationen und Protokollerstellung)
  • Sie vermarkten den Auftritt und die Präsenz von Vita in der Unternehmensgruppe (z. B.: Präsentationen, Informationsverteilung, Eventorganisation, Weiterbildungen).

Was erwarten wir:

  • Mehrjährige Berufserfahrung als ProjektmanagerIn in komplexen Projekten ist Voraussetzung
  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie Berufserfahrung im Programm-Management und in der agilen Software-Entwicklung (SCRUM) von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit SharePoint inklusive Erstellung von SharePoint-Seiten
  • Gute Auffassungsgabe, Erfassung von komplexen Zusammenhängen sowie ein sehr gutes Zahlenverständnis
  • Interesse an neuen Technologien und Wille zur Weiterentwicklung
  • Selbständige Arbeitsweise, hohes Qualitätsbewusstsein und Beharrlichkeit

Was tun wir für Sie:

  • Wir bieten Ihnen ein innovatives Arbeitsumfeld unter Einsatz neuester Technologien. Bei uns wird agile Softwareentwicklung gelebt, wir sind stets offen für neue Ideen und Problemlösungsansätze.
  • Wir sorgen dafür, dass Ihr fachliches Wissen up to date bleibt (eigenes, jährlich adaptiertes Bildungsprogramm).
  • Wir fördern Ihre Gesundheit am Arbeitsplatz durch spezifische Angebote.
  • Wir stellen 1,10 EUR Sodexo-Gutscheine pro Arbeitstag zur Verfügung.
  • Wir bieten Ihnen eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollaborativen Team.

Gehalt: regelmäßiges Entgelt gemäß KV-Schema III: Einstufung nach dem Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien von EUR 45.395,84 - 51.167,48 Jahresbrutto (40 Wochenstunden, inklusive Sonderzahlungen) je nach anrechenbaren Vordienstzeiten sowie jährliche leistungsabhängige Prämie gem. Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien.

Sie möchten das Team "Vita-Programmmanagement" unterstützen und gemeinsam die soziale Zukunft Wiens gestalten? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Jetzt bewerben!

Fonds Soziales Wien

Gesundheitswesen, Soziales
501+ Mitarbeiter

Über uns

Der Fonds Soziales Wien (FSW) sorgt dafür, dass jährlich rund 130.000 Wienerinnen und Wiener die Unterstützung bekommen, die sie brauchen.Zentrale Aufgabe ist es, Angebote und Leistungen für Menschen mit Pflege- und Betreuungsbedarf sowie mit Behinderung, für wohnungslose Menschen, für Flüchtlinge und…

Mehr erfahren