Mitarbeiter/in im Verwaltungsdienst im Baubereich

Stadtamt Braunau am Inn
  • Braunau am Inn
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 12.10.2018

Zur Verstärkung unseres Teams im Stadtamt Braunau am Inn, suchen wir zum ehestmöglichen Zeitpunkt eine/n:

Mitarbeiter/in im Verwaltungsdienst im Baubereich

Allgemeine Voraussetzungen:

  • Reifeprüfung einer berufsbildenden höheren Schule oder Lehrabschlussprüfung Büro-/Industriekaufmann oder Lehrabschluss Verwaltungsassistent mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Sie besitzen den Führerschein der Gruppe B
  • Sie besitzen die österreichische bzw. die Staatsbürgerschaft eines von § 2 Z. 2 bis 4 des Oö. Berufsqualifikationsrichtlinie-Anpassungsgesetzes erfassten Staates (z.B. EWR)

Was Sie mitbringen:

  • Genauigkeit, selbstständige und zuverlässige Aufgabenerledigung
  • Kooperations-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • EDV-Kenntnisse (MS-Office) und Büromanagement
  • Kundenorientierung und betriebswirtschaftliches Denken
  • Technisches Verständnis und Erfahrung im Bauwesen sind erwünscht

Aufgabenschwerpunkte:

  • Administrative Aufgaben der Tiefbauverwaltung wie z.B. Kanalanschluss- und wasserrechtliche Bewilligungen, Kanalnetzerweiterungen bearbeiten
  • Kontaktperson für Bürgeranliegen im Bereich Tiefbau
  • Abwicklung von wasserrechtlichen Bewilligungen für Gemeindeprojekte
  • Mitarbeit bei der Umsetzung von Tiefbauprojekten
  • Bearbeitung von straßenrechtlichen Angelegenheiten

Was wir bieten:

  • Vollzeitstelle (40 Wochenstunden) mit verantwortungsvoller Tätigkeit
  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Sinnstiftende Arbeit für die Gemeinschaft
  • Funktionsbezogenes Gehalt (Funktionslaufbahn GD 16) mit 5% Lohnerhöhung nach dem ersten Dienstjahr.
    (Einstiegsgehalt in Höhe von 2.193,84 Euro monatlich brutto; je nach anrechenbaren Vordienstzeiten ist ein höheres Einstiegsgehalt möglich). Bei entsprechender Bereitschaft sich durch Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen sich das Wissen eines Absolventen einer höheren Schule oder einer gleichwertigen Ausbildungen im Baubereich anzueignen, ist eine Aufstiegsmöglichkeit bis zur GD 14 möglich.
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement inkl. Betriebsarzt
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung bei gleitender Arbeitszeit
  • Kollegiales Arbeitsklima

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann laden wir Sie ein, Ihre Bewerbungsunterlagen an bewerbung@braunau.ooe.gv.at oder beim Stadtamt Braunau am Inn bis 09. November 2018 (Posteingang) einzubringen.

Nähere Informationen unter: www.braunau.at oder bei:
Maximilian Kraus, MA, Stadtplatz 38, 5280 Braunau am Inn,
E-Mail: maximilian.kraus@braunau.ooe.gv.at, Tel: 07722/808-214

Original-Inserat anzeigen

Stadtamt Braunau am Inn

Öffentlicher Dienst, Verbände

Über uns

Derzeit sind leider keine Arbeitgeber-Informationen verfügbar.