Leiter Pharmaproduktion (m/w)

Mediatum Österreich GmbH
  • Oberösterreich
  • Vollzeit
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 11.12.2018

„Leiter Pharmaproduktion (m/w)"*

Referenznummer: 3000049

Unternehmensinformation

Unser Klient ist ein dynamisches, weltweit tätiges Gesundheitsunternehmen im Familienbesitz mit einer hoher Exportorientierung. Die Firmenzentrale befindet sich in Oberösterreich. Der Fokus liegt auf der Entwicklung neuer tier- und humanmedizinischer Produkte sowie auf Dienstleistungen auf nationaler und internationaler Ebene.

Ihre Position

Der zukünftige „Leiter Pharmaproduktion" übernimmt als Bereichsleiter eine umfassende Verantwortung für die Entwicklung und Optimierung von internen Strukturen, Prozessen und Rahmenbedingungen der Pharmaproduktion am Standort. Für diese Führungspostion (rund 30 Mitarbeiter / 7 Direct Reports) suchen wir einen äußerst erfahrenen, pragmatischen und innovationsfreudigen "Produktionsleiter". Sie engagieren sich für das folgende Aufgabengebiet im stark wachsenden Produktionskontext, führen Ihr Team mit profunder Expertise als fachlicher Sparringspartner. Darüber hinaus begeistern Sie Ihr Team für den fortlaufenden kulturellen Veränderungsprozess mit Perspektiven.

Ihre Kernaufgaben

  • Sicherstellung der zeit- und qualitätsgerechten sowie kosteneffzienten Pharmaproduktion (Teilkontinuierlicher Schichtbetrieb) gem. AMBO und entsprechend der anzuwendenen nationalen und internationalen gesetzlichen Vorgaben nach AMG und EU-GMP-Anforderungen, Umwelt- und Sicherheitsbestimmungen
  • Leitung, Führung und Weiterentwicklung der Produktions-Mitarbeiter im Team sowie Wahrnehmung der umfassenden Führungsverantwortung (u.a. Recruiting von neuen Mitarbeitern, Nachfolgeplanung, Veränderungsmanagement)
  • Definieren von Zielen sowie Entwicklung und Umsetzung der Strategie für die Pharmaproduktion und ihren reibungslosen Herstellungs-Prozess inklusive Sicherstellung der Prozess-, Sterilisation- und Reiningsvalidierung
  • Ressourcenmanagement inkl. Planung und Umsetzung notwendiger Investitionsmaßnahmen und Investitionsstrategien zur kontinuierlichen Weiterentwicklung der Produktion
  • Aufbereitung von Investanträgen - sowie Einführung von neuen bzw. Optimierung bestehender Verfahren - inklusive Leitung von diversen Projekten zur Effizienzsteigerung
  • Budgetverantwortung (Erstellung, Einhaltung etc.)
  • Vertretung der „Produktion" intern und extern sowie internes Schnittstellenmanagement u.a. zu den Bereichen QC/QP; QS, Vertrieb & Marketing in Hinblick auf qualitative und wirtschaftliche Themenstellungen
  • Vorbereitung und Begleitung von nationalen und internationalen Kundenaudits und Behördeninspektionen
  • Erstellung und Prüfung produktions-relevanter SOPs, Prüfung und Erstellung von MBRs sowie Unterstützung bei der Erstellung von PQRs
  • Sicherstellung der Untersuchungen im Rahmen von Abweichungsmanagement, Definition und Umsetzug von CAPAs sowie Prüfung von Einreichdokumentation
  • Aufbereitung von Entscheidungsgrundlagen für die Geschäftsleitung sowie von Kennzahlen und Erstellen von Reports

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (Pharmazie, Chemie, Biologie, Lebensmittel- oder Biotechnologie) oder eine vergleichbare, positionsrelevante Ausbildung
  • Einschlägige und mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion in der pharmazeutischen Industrie mit GMP-Qualifizierung - ein profundes (verfahrens-)technisches Know-how im pharmazeutischen Kontext ist erforderlich
  • Umfassende Führungskompetenz mit disziplinarischer Führungserfahrung im Management von komplexen Kontexten
  • Solide wirtschaftliche Kompetenz (Controlling, Investitionen etc.)
  • Ausgeprägte Change Management- und Effizienz-/Effektivitäts-Steigerungs-Erfahrung (u.a. in Produktionsprozessen, Zeit- und Schichtmodellen)
  • Einschlägige behördliche und Inspektions-Erfahrung
  • Nachgewiesenes Projektmanagement-Know-how und prozessorientierte Denkweise
  • Sprachkompetenz: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Begeisternde, kommunikative Persönlichkeit mit Vorbildwirkung; hands-on Umsetzungstärke
  • Sehr gutes MS Office-Anwender-Know How; SAP-Kenntnissse sind von Vorteil

Gehalt:

Unser Klient bietet für diese Position ein Jahresbruttogehalt von rund EUR 90.000,- mit der Bereitschaft zur marktkonformen Überzahlung je nach beruflicher Qualifikation und Erfahrung sowie ein attraktives Prämiensystem und darüber hinaus umfassende Sozialleistungen. Sie profitieren sowohl von den Vorteilen eines managementgeführten als auch von den Dynamiken eines weltweit-tätigen Unternehmens.

Dienstort

Oberösterreich

Berichtslinie

Geschäftsbereichsleiter / Mitglied Managementteam

Fühlen Sie sich von dieser sehr verantwortungsvollen Aufgabe des „Leiters Pharmaproduktion" angesprochen? Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an Frau Mag. Birgit Wandrak: birgit.wandrak@mediatum.com. Ihre Bewerbung und Unterlagen werden selbstverständlich mit höchster Vertraulichkeit behandelt.

Mediatum Österreich GmbH | Kärntner Ring 5-7| 1010 Wien | Austria | Tel: +43 1 8775559-11

Über Mediatum

Mediatum ist die internationales Executive Search und Executive Development Boutique für innovative und erfolgreiche Unternehmen: Wir unterstützen und beraten unsere Klienten diskret und zuverlässig bei der Identifizierung, Auswahl und Gewinnung von Führungskräften sowie hochqualifizierten Spezialisten und begleiten diese auch bei Integrations- und Entwicklungsprozessen. Mediatum wurde 2001 in Deutschland gegründet und ist mit eigenen Büros und rund 40 Experten in Basel, Boston, Heidelberg, London, München und Wien tätig

Mediatum legt großen Wert auf Chancengleichheit für männliche und weibliche Personen. Aus Gründen der einfacheren Lesbarkeit wird in diesem Schriftstück nur die männliche Form verwendet, die selbstverständlich gleichwertig für alle Menschen gilt.

Original-Inserat anzeigen

Mediatum Österreich GmbH

Personaldienstleistung
1 - 10 Mitarbeiter

Über uns

Mediatum ist ein internationales Executive Search und Executive Development Unternehmen. Wir unter­stützen unsere Klienten innerhalb der Life-Science Industrie, die passenden Experten und Führungs­persön­lich­keiten zu finden und begleiten diese bei Integrations- und Entwicklungsprozessen.…

Weitere Jobs

  • Aktuell werden keine weiteren Stellen gesucht.