Mitarbeiter/in für Planung & Organisation von Blutspendeaktionen

Österreichisches Rotes Kreuz - Generalsekretariat
  • 1230 Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 11.10.2018

Die BLUTSPENDEZENTRALE für Wien, Niederösterreich und Burgenland ist eine der größten und modernsten Blutbanken Europas und Teil des Generalsekretariates des Österreichischen Roten Kreuzes.

Mitarbeiter/in für Planung & Organisation von Blutspendeaktionen

mit Außendienstanteil

Ihr Aufgabengebiet:

In dieser Position arbeiten Sie ab Jänner 2019 in einem kleinen Team und sind für die Planung und Organisation von Blutspendeaktionen (Räumlichkeiten, Terminfindung, etc.) im südlichen Niederösterreich zuständig. Diese Aktionen finden überwiegend in Unternehmen, öffentlichen Stellen und Gemeinden statt und werden von Wien aus geplant.

Konkret setzen Sie gebietsgebundene Maßnahmen zur SpenderInnengewinnung und -bindung. Je nach Bedarfsentwicklung arbeiten Sie an der Aufrechterhaltung und Verbesserung der Beziehungen zu Schlüsselpersonen (z.B. lokalen Organisatoren der Aktionen, BürgermeisterInnen und Funktionsträgern aller Art), sodass auch die künftige Blutversorgung sichergestellt ist.

Weiters wirken Sie bei den regelmäßig stattfindenden Auszeichnungen und Ehrungen von BlutspenderInnen & lokalen Organisatoren mit. Sie bereiten Vorträge & Veranstaltungen zum Thema Blutspenden (Bewusstseinsbildung, Information & Aufklärung, etc.) vor und halten diese bei Bedarf auch ab.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit bei der Umsetzung von Projekten zum Thema SpenderInnenmanagement zu unterstützen und führen administrative Aufgaben (Berichte, Statistiken, Behördenwege, etc.) durch.

Ihr Profil:

  • Ausbildung auf Maturaniveau
  • Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabenfeld mit organisatorischem Schwerpunkt unbedingt erforderlich
  • Erfahrung in der operativen Abwicklung bzw. Planung von Veranstaltungen
  • Überstundenbereitschaft, Reisebereitschaft, hohe zeitliche Flexibilität (auch Wochenende, Abend)
  • Führerschein B, Reisebereitschaft
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten (Konflikt- und Beschwerdemanagement)
  • Verhandlungsgeschick und Überzeugungskraft
  • Genauigkeit, Verlässlichkeit, Freundlichkeit und Bestimmtheit
  • Interesse für medizinische Themen und eine langfristige Mitarbeit

Rahmenbedingungen:

  • Arbeitszeit: 40h/Woche, in Gleitzeit
  • Arbeitsort: 1230 Wien, Oberlaaerstraße 300-306 (Parkplätze vorhanden)
  • Mindestgehalt: monatlich Brutto EUR 2.092,20. Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von Erfahrung und Qualifikation gegeben.

Wenn wir Sie mit dieser Ausschreibung angesprochen haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen: personalentwicklung@roteskreuz.at

Österreichisches Rotes Kreuz, Generalsekretariat
z. H. Personalentwicklung, Viktoria Oster, MA
Wiedner Hauptstr. 32, 1040 Wien
Web: www.roteskreuz.at/mitmachen/jobs

Original-Inserat anzeigen

Österreichisches Rotes Kreuz - Generalsekretariat

NGO, NPO, Vereine
501+ Mitarbeiter

Über uns

„Das Leben von Menschen in Not und sozial Schwachen durch die Kraft der Menschlichkeit verbessern“ – so lautet das Mission Statement der Internationalen Föderation und aller ihrer Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften. Es gibt, weltweit gültig, den ständigen Kurs für…