Ärztliche Leitung Fachärztin/Facharzt für Psychiatrie

sowhat, Origo Gesundheitszentren GmbH
  • Wien
  • Teilzeit, geringfügig
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 10.10.2018

sowhat ist seit vielen Jahren anerkanntes Kompetenzzentrum für Menschen mit Essstörungen und verfügt mit einem multiprofessionellen Therapieangebot an den Standorten Wien, St. Pölten und Mödling über Kassenverträge.
www.sowhat.at

Wir suchen eine/n

Ärztliche Leitung Fachärztin/Facharzt für Psychiatrie

Teilzeit, 25 bis 35 Wochenstunden, Standort Wien

sowhat besteht als anerkanntes Kompetenzzentrum für Menschen mit Essstörungen bereits seit vielen Jahren. Wir bieten ein multiprofessionelles Therapieangebot mit einem hochqualifizierten Team (Psychiatrie, Allgemeinmedizin, klinische Psychologie, Psychotherapie, Diätologie, Sozialarbeit). Wir laden Sie sehr herzlich ein unser Team zu verstärken!

Hauptaufgaben

  • Ärztliche Leitung des Ambulatoriums entsprechend dem medizinisch-therapeutischen Schwerpunkt in der Behandlung von Menschen mit Essstörungen
  • Strategische Weiterentwicklung des Behandlungsangebotes unter Beachtung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen
  • Aktive Mitgestaltung der Kooperationen mit zuweisenden Krankenhäusern und anderen Gesundheitsanbietern
  • Mitarbeiter/innenführung und Personalentwicklung
  • Sicherstellen und Durchführen von psychiatrischen Erst- und Folgeuntersuchungen und Erstellen von psychiatrischen Behandlungsplänen
  • Regelmäßige psychiatrische Untersuchung und Therapieanpassung
  • Multiprofessionelle Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen in fachlicher und organisatorischer Hinsicht

Anforderungen

  • Fachärztin/Facharzt für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin oder Fachärztin/Facharzt für Psychiatrie und Neurologie mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Zusatzfach Kinder- und Jugendpsychiatrie wünschenswert
  • Erfahrung in der Betreuung von Patientinnen und Patienten mit Essstörungen wünschenswert
  • Kommunikationsfähigkeit und hohe soziale Kompetenz
  • Vorhandene Führungserfahrung von Vorteil
  • Change Management-Kompetenz

Wir bieten Ihnen

  • eine spannende und herausfordernde Führungsaufgabe in einem multiprofessionellen Setting
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten für die Weiterentwicklung unseres Angebotes
  • ein professionelles Arbeitsumfeld in einem engagierten Team
  • Flexibilität hinsichtlich Ihrer Wunscharbeitszeiten und Ihres gewünschten Stundenausmaßes
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Das Jahresbruttogehalt beträgt lt. Kollektivvertrag bei Vollzeitbeschäftigung mindestens EUR 71.535,24 und wird jedenfalls je nach individuell anrechenbaren Vordienstzeiten und Qualifikationen entsprechend höher.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung
mit Lebenslauf, Foto und Motivationsschreiben direkt über unser Karriereportal der Vinzenz Gruppe oder direkt an sowhat, Origo Gesundheitszentren GmbH, z.Hd. Mag. Anna Parr, Gerstnerstraße 3, 1150 Wien oder per Mail an bewerbung@sowhat.at.

Uns verbindet Engagement für Menschen.
Gemeinsam sorgen wir für eine hohe Qualität in Medizin und Pflege. Im Mittelpunkt unseres Handelns steht immer der Mensch.

Jetzt bewerben!

sowhat, Origo Gesundheitszentren GmbH

Gesundheitswesen, Soziales
31 - 50 Mitarbeiter

Über uns

Derzeit sind leider keine Arbeitgeber-Informationen verfügbar.