• Tulln
  • Vollzeit, Teilzeit, geringfügig
  • Berufserfahrung
  • 9.10.2018

Das AGRANA Research & Innovation Center (ARIC) ist das Forschungs- und Entwicklungsunternehmen der AGRANA-Gruppe. Sowohl national als auch international fungiert das ARIC als Dienstleister von Forschung und Entwicklung sowie Services in den Bereichen Zucker-, Lebensmittel-, Stärke-, Mikro-, Bio- und Fruchttechnologie.

Zur Verstärkung des Teams ‚Stärke für technische Anwendungen' suchen wir für den Zeitraum von maximal 6 Monaten eine/n engagierte/n

AnwendungstechnikerIn

Es besteht die Möglichkeit einer Vollzeit- oder Teilzeitbeschäftigung (zumindest 24 Stunden/Woche).

Aufgaben:

  • Herstellung und Prüfung von Baustoffen mit Fokus auf die Anwendung Fliesenkleber und Putze
  • Systematische Prüfung von Stärkeprodukten in diesen Applikationen
  • Zusammenfassung der Ergebnisse

Anforderungen:

  • (Laufende) naturwissenschaftliche oder handwerkliche Ausbildung
  • Berufserfahrung/Praktika wünschenswert
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse
  • Analytische, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit

Angebot:

  • Aus gesetzlichen Gründen sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position bei jährlich EUR 18.340,- brutto liegt (Vollzeit 40h/Woche). Abhängig von Qualifikation bzw. Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich. Diese Position ist auf maximal sechs Monate befristet.

Ansprechpartner:

Frau Sabine Poier

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung online unter:

WWW.AGRANA.COM/HR

Über uns

„Wir bei AGRANA haben eine gemeinsame Vision – die Qualitätsführerschaft in der Veredelung landwirtschaftlicher Rohstoffe zu Zucker- und Stärkeprodukten sowie in der Verarbeitung von Früchten zu übernehmen. Durch unser Bewusstsein für Qualität und Effizienz…