HR Systems & Processes – Global Process Owner (w/m)

AGRANA Beteiligungs-AG
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 12.2.2019

Mit rund 8.900 Mitarbeitern ist AGRANA eines der führenden Zuckerunternehmen in Zentral- und Osteuropa, bedeutender Produzent von kundenspezifischen Stärkeprodukten und Bioethanol in Europa, Weltmarktführer bei Fruchtzubereitungen und bedeutendster Produzent von Fruchtsaftkonzentraten in Europa.

Zur Verstärkung unseres Corporate Human Resources (HR) Teams in Wien suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt eine/n engagierte/n

HR Systems & Processes - Global Process Owner (w/m)

Aufgaben:

  • Ergänzung des bestehenden HR Projektteams bei der Implementierung eines globalen Personalinformationssystems (Workday) als Global Process Owner
  • Koordination und Steuerung interner Diskussionsprozesse sowie konsequentes Erarbeiten von Entscheidungen innerhalb des internationalen Projekt Teams zur Einführung eines globalen Personalinformationssystems
  • Enge Zusammenarbeit und laufende Abstimmung mit allen relevanten Unternehmensbereichen (national und international)
  • Ausarbeitung von Konzepten zur Prozess- & Systemoptimierung sowie Vorstellung dieser Modelle vor den relevanten Entscheidungsträgern
  • Umsetzung der entwickelten Konzepte innerhalb des AGRANA Konzerns (national/international)
  • Stetige Evaluierung der bestehenden Prozesse & Systeme sowie kontinuierliche Wartung zur laufenden Systemweiterentwicklung
  • Teil der zentralen Workday Administratorengruppe im laufenden Betrieb
  • Gegebenenfalls verbunden mit Reisetätigkeiten zu diversen AGRANA Standorten

Anforderungen:

  • Projektmanagement Erfahrung in einem IT Rollout (zB als Consultant, Stream Lead oder Projektleiter)
  • Erfahrung im Umgang mit einem Personalinformationssystem (idealerweise Workday)
  • Ausgeprägte Zahlen- und Systemaffinität, sicherer Umgang mit großen Datenmengen, hohe Genauigkeit und Entscheidungsstärke
  • Prozessmanagement Erfahrung, Interesse an HR Prozessen
  • Erfolgreicher Universitäts-/FH-Abschluss in einem wirtschaftlichen-/technischen Studienzweig (zB Wirtschaftsinformatik, BWL) oder ein vergleichbarer Ausbildungsabschluss
  • 5-6 Jahre Berufserfahrung im HR Bereich in einem internationalen Arbeitsumfeld
  • Ausgezeichnete MS Office Kenntnisse (insb. Excel und PowerPoint)
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Sprachen von Vorteil
  • Organisationstalent und Stressresistenz
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten

Angebot:

  • Ausgezeichnete berufliche und persönliche Entwicklungsperspektiven in einem international erfolgreichen Konzern mit Headquarter in Österreich.
  • Eine selbständige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Team.
  • Zahlreiche unternehmensinterne Benefits wie zB gestützte Mittagsmenüs, Sport- und Freizeitangebote,
  • Gesundheitsvorsorgeangebote, uvm.
  • Aus gesetzlichen Gründen sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position jährlich EUR brutto 38.198,44 beträgt. Unsere attraktiven Gehaltspakete orientieren sich jedoch an aktuellen Marktgehältern.

Ansprechpartner:

Frau Heidi-Maria GABL

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung online unter:

WWW.AGRANA.COM/HR

AGRANA Beteiligungs-AG

Industrie, Produktion
101 - 500 Mitarbeiter

Über uns

„Wir bei AGRANA haben eine gemeinsame Vision – die Qualitätsführerschaft in der Veredelung landwirtschaftlicher Rohstoffe zu Zucker- und Stärkeprodukten sowie in der Verarbeitung von Früchten zu übernehmen. Durch unser Bewusstsein für Qualität und Effizienz…