Unternehmensjurist/in

voestalpine AG
  • Donawitz, Leoben
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 12.10.2018

Unternehmensjurist/in

Es sind die Menschen, die bei der voestalpine den Unterschied machen. Menschen, die auf der ganzen Welt in spezialisierten und flexiblen Unternehmen hochwertige Stahlprodukte fertigen, verarbeiten und weiterentwickeln. Menschen, die die Herausforderungen unserer Kunden zu ihren eigenen machen. Menschen mit dem Antrieb immer eine noch bessere Lösung zu finden. Es sind Menschen wie Sie, die die voestalpine einen Schritt voraus bringen.

Das sind wir

Die Metal Engineering Division ist eine erfolgreiche Unternehmensgruppe innerhalb des voestalpine Konzerns, die als Systemhaus für den Bahnfahrweg eine internationale Marktführerposition erlangt hat. Wir agieren weltweit und sehen uns als strategischer Partner für Bahn und Nahverkehr sowie auch auf Basis unserer High-Tech-Walzdraht- und Nahtlosrohrproduktion als Partner internationaler Top-Kunden in der Verarbeitungs- und Ölindustrie. Wir haben uns darauf spezialisiert, komplexe Aufgabenstellungen möglichst ganzheitlich zu lösen und investieren kontinuierlich in unsere modernen Produktionsstandorte.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf unserer Website unter: http://www.voestalpine.com/group/de/divisionen/metal-engineering/

Ihre Aufgaben

  • Betreuung des Unternehmens und seiner Beteiligungsgesellschaften bei allen juristischen Fragestellungen, insbesondere im Vertrags-, Verwaltungs-, und Gesellschaftsrecht
  • Professionelle Vertragsgestaltung, Vertragsprüfung und Vertragsmanagement sowie Begleitung von Behördenverfahren und Vertragsverhandlungen
  • Eigenverantwortliches Ausarbeiten von rechtlichen Lösungsvorschlägen bzw. Lösungsstrategien
  • Bereitschaft zum interdisziplinären Arbeiten und Zusammenarbeit mit Experten/innen im Team
  • Ansprechpartner/in für die Geschäftsleitungen sowie diverser Abteilungen (Produktion, Verkauf, Einkauf etc.) der Beteiligungsgesellschaften
  • Schulung von Nichtjuristen/innen

Ihr Profil

  • Studium der Rechtswissenschaften
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, vorzugsweise in der Rechtsabteilung eines Großunternehmens
  • Hohe Leistungsbereitschaft und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Strukturierte Arbeitsweise und hohe Problemlösungskompetenz
  • Kommunikations- und Begeisterungsfähigkeit
  • Durchsetzungsvermögen
  • Verhandlungsgeschick
  • Englischkenntnisse (verhandlungssicher von Vorteil)
  • Bereitschaft zu nationalen/internationalen Dienstreisen

Das bieten wir

Entgelt und Benefits: Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diesen Arbeitsplatz beträgt bei abgeschlossenem Studium EUR 3.192,58 brutto (14 mal p.a.). Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.

Dienstantritt: ehestmöglich

Dienstort: Leoben

Nähere Informationen zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie auf der ersten Seite unseres Bewerbungsbogens und im Bereich „FAQs zur Bewerbung".

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, nutzen Sie bitte unseren Online-Bewerbungsbogen. Mit unserem CV-Parsing-Tool geht Ihre Bewerbung nun noch schneller.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

voestalpine - One step ahead.

Ausschreibungsende 30.10.2018

Kontakt

voestalpine Metal Engineering GmbH & Co KG
Donawitz

Recruiter:
Frau Manuela Zauner
+43/50304/15-8096

Fachbereich:
Herr Gerald Polz
+43 50304 26-4439

Instagram Pinterest Blog YouTube Twitter Facebook

voestalpine AG

Industrie, Produktion
501+ Mitarbeiter

Über uns

Die voestalpine mit Hauptsitz in Linz ist mit 500 Konzerngesellschaften und -standorten in mehr als 50 Ländern auf allen fünf Kontinenten vertreten. Die Unternehmensgruppe besteht aus insgesamt 4 Divisionen. Der Konzern ist ein in seinen Geschäftsbereichen weltweit führender Technologie-…