Mitarbeiter/in für die Transportplanung (w/m)

Coca-Cola HBC Austria GmbH
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 12.10.2018

Coca-Cola HBC Österreich ist eines der größten Unternehmen im Segment der alkoholfreien Getränke in Österreich. Unser Unternehmen beschäftigt rund 1.000 MitarbeiterInnen und versorgt 8,4 Millionen Menschen mit einem einzigartigen Portfolio an Qualitätsmarken. Wir nehmen eine führende Rolle im Bereich Corporate Social Responsibility ein und sind ein Arbeitgeber, der die Chancengleichheit fördert.

Zur Verstärkung unseres Distributions -Teams in Wien suchen wir eine/n engagierte/n

Mitarbeiter/in für die Transportplanung (w/m)

Das Aufgabengebiet, das Sie begeistert:

  • Planung, Organisation und Koordination von Transporten (überwiegend FTL) innerhalb Österreichs
  • Organisation und Abwicklung von Speditionsaufträgen im internationalen Länderverkehr
  • Optimierung der strategischen sowie täglichen Tourenplanung
  • Selbstständige Weiterentwicklung der Lieferantenperformance
  • Eigenverantwortliche Durchführung von Analysen und Ableiten entsprechender Maßnahmen
  • Mitarbeit bei Projekten und Analysen im Bereich Transport
  • Enge Zusammenarbeit mit Planungsabteilung, Warehouse sowie Logistikpartnern im internationalen Umfeld

Ihr Profil, das uns überzeugt:

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Logistik und Transportmanagement o.ä.
  • Mind. 2-3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Traffic-, Transport bzw. Dispositionsmanagement
  • Einsatzfreude und ein hohes Maß an Leistungsbereitschaft
  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und kostenorientiertes Denken und Handeln
  • Ausgezeichnete Organisations-, Kommunikations- und Verhandlungsstärke
  • Teamplayer mit Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Proaktive & zielorientierte Arbeitsweise sowie gute analytische Fähigkeiten
  • Exzellente MS-Office Kenntnisse, SAP Anwendererfahrung von Vorteil
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift; weitere Fremdsprachen von Vorteil

Was Sie von uns erwarten dürfen:

  • Dynamisches und internationales Arbeitsumfeld sowie ein kollegiales Arbeitsklima
  • Moderne Büroumgebung
  • Spannendes, herausforderndes und eigenverantwortliches Aufgabengebiet
  • Fachliche und persönliche vom Unternehmen unterstützte Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Attraktive Sozialleistungen und Benefits (u.a. Essenszuschuss, Mitarbeiter-Aktienplan, Gesundheitsvorsorge, Freigetränke, kosten- und steuerfreie Zukunftssicherung, ausgewählte Einkaufsvergünstigungen …)
  • Arbeitsausmaß: Vollzeit (38,5 Stunden), unbefristet
  • Startdatum: 1.1.2019

Für diese Position bieten wir neben vielfältigen Benefits ein attraktives, marktkonformes Gehalt. Aus gesetzlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt dieser Position bei EUR 27.369,44 liegt. Allerdings können Sie bei Erfüllung der o.a. Anforderungen ein reales Gehalt ab mind. EUR 36.400 brutto/Jahr (Kollektivvertrag der Nahrungs- und Genussmittelindustrie) erwarten. Je nach Berufserfahrung und Qualifikation ist eine weitere Überzahlung vorgesehen.

Wenn Sie Fragen zur Position haben können Sie sich an Elisabeth Wallner unter der Email austria.careers@cchellenic.com wenden. Bewerbungen ausschließlich über unser Online Portal.

Sie wollen ein Coke-Hero werden?

Dann ergreifen Sie die Chance und bewerben Sie sich online auf unserer Karriere-Seite mit Ihrem aussagekräftigen Lebenslauf und prägnanten Motivationsschreiben:
https://at.coca-colahellenic.com/de/jobs-und-karriere/offene-stellen-und-bewerbungsverfahren/

Coca-Cola HBC Austria GmbH

Konsumgüter, Markenartikel
501+ Mitarbeiter

Über uns

Coca-Cola HBC Österreich versorgt flächendeckend den gesamten österreichischen Markt mit Produkten aus dem Hause Coca-Cola. Das Unternehmen beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter in Österreich – im Produktionsbetrieb bzw. regionalen Verkaufszentren und Auslieferungslagern. Neben den bekannten Marken Coca-Cola,…

Mehr erfahren